Suche

  • Aktuelle Meldung
    14.03.2016

    Zum Auftakt der Workshop-Reihe "Elternbegleitung für geflüchtete Familien" haben sich am 14. März Elternbegleiterinnen und Elternbegleiter in Berlin getroffen. Insgesamt 30 Workshops zum Thema veranstaltet das Bundesfamilienministerium in diesem Jahr.

  • Aktuelle Meldung
    05.02.2016

    Die Stiftung Digitale Chancen und Facebook vergeben zum dritten Mal den Smart Hero Award. Dafür sind sie gemeinsam auf der Suche nach Menschen und Initiativen, die sich mit Hilfe von sozialen Medien gesellschaftlich und ehrenamtlich engagieren.

  • Aktuelle Meldung
    28.05.2015

    Das neue Bundesprogramm "Willkommen bei Freunden", das am 28. Mai gestartet ist, unterstützt Kommunen bei der Integration junger Flüchtlinge. Denn rund ein Drittel aller nach Deutschland einreisenden Flüchtlinge sind laut UNICEF noch Kinder.

  • Aktuelle Meldung
    22.03.2016

    Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek hat am 22. März Plan International in Hamburg besucht, wo das Projekt "Stärkung einer kinderfreundlichen Umgebung und Sicherstellung des Kinderschutzes in Hamburger Flüchtlingsunterkünften" vorgestellt wurde.

  • Aktuelle Meldung
    02.06.2016

    Im Rahmen des Projekts "Willkommenskultur durch Spiel – Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften" haben am 2. Juni erstmals zwei der bundesweit über 350 rollenden Spielplätze an einer Notunterkunft in Berlin-Weißensee Halt gemacht.  

  • Video
    15.10.2015

    Der Bundestag hat am 15. Oktober den Gesetzentwurf zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher abschließend beraten und beschlossen. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig sprach vor dem Bundestag zur Situation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen.

  • Aktuelle Meldung
    14.12.2015

    Das Bundesprogramm "Willkommen bei Freunden" unterstützt Kommunen bei der Integration geflüchteter Kinder und Jugendlicher. Zum 1. Dezember ist eine neue Website mit umfangreichem Informationsangebot gestartet.

  • Aktuelle Meldung
    15.07.2015

    Das Bundeskabinett hat am 15. Juli den von Bundesjugendministerin Manuela Schwesig vorgelegten Gesetzentwurf zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher beschlossen, die alleine aus ihren Heimatländern nach Deutschland geflohen sind.

  • Video
    25.09.2015

    Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat am 25. September im Bundesrat zu der Situation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen gesprochen. In einer Parallelbefassung wurde in Bundestag und Bundesrat über den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher beraten.

  • Video
    25.09.2015

    Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat am 25. September im Bundestag zu der Situation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen gesprochen. In einer Parallelbefassung wurde in Bundestag und Bundesrat über den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher beraten.