Kinderbetreuung

Erzieher spielt Gitarre und singt mit Kita-Kindern

Gute Kinderbetreuung

Die frühe Förderung von Kindern leistet einen wichtigen Beitrag zur Chancengleichheit. Darüber hinaus unterstützt eine gute Kinderbetreuung Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Logo Frühe Chancen

Das Onlineportal Frühe Chancen des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bietet Informationen rund um die Themen frühkindliche Bildung und Kindertagesbetreuung in Deutschland.

Mit dem Gute-KiTa-Gesetz unterstützt der Bund die Länder mit 5,5 Milliarden Euro bei der Verbesserung der Kita-Qualität. Am 1. Januar 2019 ist das Gesetz in Kraft getreten.

Das Bundesfamilienministerium unterstützt die Länder und Kommunen beim Ausbau der Kindertagespflege. Ein wichtiger Schritt dabei ist die Qualifizierung von Tagespflegepersonen.

Die Bundesregierung unterstützt die Länder dabei, Erziehungs- und Bildungsfachkräfte zu gewinnen und auszubilden. Die Ausbildungskapazitäten an Hochschulen wurden in den letzten Jahren erweitert.

In Kitas arbeiten überwiegend weibliche Erzieherinnen. Das Bundesfamilienministerium will Männer unterstützen, die sich für den Zukunftsberuf des Erziehers entscheiden.

Rund 167.500 Kinder werden deutschlandweit von Kindertagespflegepersonen betreut. Mit dem Bundesprogramm "ProKindertagespflege" wird diese wichtige Säule der Kinderbetreuung gestärkt. In Berlin ...

Dr. Franziska Giffey bei der Vorstellung des neuen Bundesprogramms "ProKindertagespflege"