Jugendbildung

Eine Gruppe Jugendlicher
© Jacoblund/iStock

Jugendbildung

Die Lebensphase Jugend ist ein prägender Lebensabschnitt. Das Bundesfamilienministerium nimmt Jugendliche ernst und unterstützt ihre Entwicklung zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten. Die Meinung von Jugendlichen zählt - auf nationaler sowie auf internationaler Ebene.

Kinder- und Jugendarbeit setzt an den Stärken junger Menschen an und unterstützt ihre Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten.

Die Bundesregierung setzt sich dafür ein, dass junge Menschen fit werden für ein Leben in internationalen und interkulturellen Bezügen. Dafür fördert sie Initiativen und Projekte, sowie Begegnungen junger Menschen in Europa.

Jugendliche und junge Erwachsene wollen an Entscheidungen mitwirken, die sie betreffen. Die Bundesregierung hat eine gemeinsame Jugendstrategie entwickelt, um die Belange der Menschen zwischen zwölf und 27 Jahren sichtbar zu machen.

Das Bundesjugendministerium trägt aktiv zu Handlungsstrategien bei, um Kinder- und Jugendkriminalität vorzubeugen. Es regt Fachdiskussionen an und setzt thematische Schwerpunkte.

Aktuell

Foto von Siegern des Schülerzeitungswettbewerbs im Bundesrat
Schülerzeitungswettbewerb der Länder

Bundesjugendministerium vergibt Sonderpreis für Schülerzeitungen

Der Schülerzeitungswettbewerb der Länder "Kein Blatt vor dem Mund" zeichnet jährlich junge Blattmacherinnen und Blattmacher aus. Das Bundesjugendministerium vergab bei der diesjährigen Verleihung seinen Sonderpreis.

Lisa Paus sitzt auf dem Podium diskutiert mit Schülerinnen und Schülern
#EUProjekttag

Lisa Paus tauscht sich mit Schülerinnen und Schülern über Europa aus

Welche Rolle spielt die Jugend für ein friedliches Europa? Und wie können sich junge Menschen im Europäischen Jahr der Jugend einbringen? Darüber tauschte sich Lisa Paus anlässlich des EU-Projekttages an Schulen mit Schülerinnen und Schülern aus.

Eine junge Frau hält einem Autofahrer von hinten die Augen zu - Deutscher Jugendfotopreis 2022
Deutscher Jugendfotopreis 2022

Junge Fotografinnen und Fotografen ausgezeichnet

Der Deutsche Jugendfotopreis prämiert die besten Fotos von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und wird vom Bundesjugendministerium gestiftet. Sven Lehmann zeichnete in Köln die Preisträgerinnen und Preisträger aus.