Frauen und Arbeitswelt

Eine Frau lehnt sich an eine Wand

Frauen und Arbeitswelt

Vor allem Frauen sind von Benachteiligungen am Arbeitsmarkt betroffen. Es gilt, faire Einkommensperspektiven zu schaffen und mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen.

Screenshot der interaktiven Datenanwendung zur Quote

Die Quote wirkt: Eine interaktive Anwendung veranschaulicht, wie sich der Frauenanteil in den Aufsichtsräten und im öffentlichen Dienst seit Einführung der Quote entwickelt hat. Die Anwendung filtert die Unternehmen nach Branche, Größe oder Region.

Mehr Frauen in Führung: Das Führungspositionengesetz und seine Erweiterung zielen mit verbindlichen Vorgaben auf mehr Gleichberechtigung in den Führungsetagen der Unternehmen in Deutschland.

Mehr Frauen in den Aufsichtsgremien des Bundes und konkrete Zielvorgaben für den Frauenanteil auf allen Führungsebenen in Bundesbehörden. So wirkt die gesetzliche Quote im öffentlichen Dienst.

Um den Frauenanteil in Führungspositionen weiter deutlich zu erhöhen, wird es verbindliche Vorgaben für die Wirtschaft und den öffentlichen Dienst geben. Der Deutsche Bundestag verabschiedete ein ...

Bundesfamilienministerin Christine Lambrecht am Redepult im Deutschen Bundestag