Engagement und Gesellschaft

Mehrere Hände als Zeichen des gemeinsamen Engagements übereinandergelegt
© Fotolia/william87

Engagement und Gesellschaft

Das Bundesfamilienministerium versteht sich als Partner der Zivilgesellschaft - auf Augenhöhe mit Millionen von freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Verbänden, Unternehmen und Stiftungen. Deshalb unterstützt es die starke Engagementlandschaft in Deutschland.

Aktuell

Sven Lehmann steht mit weiteren Person beim Digitaltag im Raum des Digitalverbands Bitkom
Dritter Digitaltag

Durch Digitalisierung den Alltag erleichtern - für alle Generationen

Digitalisierung gemeinsam diskutieren, entdecken und besser kennenlernen: Beim dritten Digitaltag der Initiative "Digital für alle" betonte Sven Lehmann die Bedeutung digitaler Teilhabe für alle Altersgruppen.

Das Bild zeigt Margit Gottstein
Bundesprogramm "Stark im Beruf"

Berufseinstieg für zugewanderte Mütter: Programm wird verlängert

"Stark im Beruf" unterstützt Mütter mit Einwanderungsgeschichte auf ihrem Weg zum Berufseinstieg in Deutschland. Margit Gottstein besuchte eine Konferenz des Bundesprogramms, das jetzt bis Ende 2022 verlängert wurde.

Eine junge Familie steht in der Küche beim Abwasch
Haushalt 2022

Lisa Paus: "In Zusammenhalt und soziale Gerechtigkeit investieren"

Der Bundestag hat den Bundeshaushalt 2022 beschlossen. Zum Etat des Bundesfamilienministeriums betonte Lisa Paus die Bedeutung der Investition für starke Familien, Kinder, Gleichstellung, ältere Menschen und für die Demokratie.