Mehrere Hände als Zeichen des gemeinsamen Engagements übereinandergelegt
© iStock/Nikada

Engagement und Gesellschaft

Das Bundesfamilienministerium versteht sich als Partner der Zivilgesellschaft - auf Augenhöhe mit Millionen von freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Verbänden, Unternehmen und Stiftungen. Deshalb unterstützt es die starke Engagementlandschaft in Deutschland.

Aktuell

Das Foto zeigt einen Bauzaun mit Plakaten der Opfer von Hanau

Gedenken an die Opfer von Hanau Lisa Paus fordert konsequentes Engagement gegen Rassismus und Rechtsextremismus

Am 19. Februar jährt sich der rassistische und antimuslimische Terroranschlag von Hanau zum vierten Mal. Anlässlich dieses Gedenktages macht Lisa Paus deutlich, dass der Kampf gegen Rassismus und Rechtsextremismus wichtiger denn je ist.

Gruppenfoto mit Lisa Paus

Zivilgesellschaftliches Engagement Lisa Paus trifft Initiativen zur Antisemitismusprävention

Vor dem Hintergrund zunehmender antisemitischer Vorfälle in Deutschland führt Lisa Paus Gespräche mit verschiedenen zivilgesellschaftlichen Organisationen, die sich gegen Antisemitismus in unserer Gesellschaft engagieren.

Lisa Paus mit Mitgliedern der Migrantinnen- und Migrantenorganisationen auf einer Bühne

Zivilgesellschaftliches Engagement Engagiert gegen Menschenfeindlichkeit

Wie erleben Menschen mit Einwanderungsgeschichte die derzeitige Stimmung in Deutschland? Wie kann die Politik sie vor Anfeindungen schützen? Zu diesen Fragen sprach Lisa Paus mit Organisationen, die sich gegen Menschenfeindlichkeit engagieren.