Engagement und Gesellschaft

Mehrere Hände als Zeichen des gemeinsamen Engagements übereinandergelegt

Engagement und Gesellschaft

Das Bundesfamilienministerium versteht sich als Partner der Zivilgesellschaft - auf Augenhöhe mit Millionen von freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Verbänden, Unternehmen und Stiftungen. Deshalb unterstützt es die starke Engagementlandschaft in Deutschland.

Unter welchen Voraussetzungen können Menschen überall in Deutschland gut leben? Die Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse" liefert dazu Ergebnisse, die die Bundesregierung nun umsetzen wird.

Der Fall der Mauer im November 1989 machte es möglich, dass aus einem geteilten wieder ein Deutschland wurde. An das Jahr der Friedlichen Revolution und die Wendezeit erinnern sich sechs Frauen und Männer.  

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Um an die Opfer des Nationalsozialismus zu erinnern, traf sich Dr. Franziska Giffey mit Vertreterinnen und ...

Rosen sind an mehreren Stolpersteinen niederlegt