Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Eine Gruppe Engagierter

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Für die Menschen, die sich freiwillig in und außerhalb von Vereinen oder Initiativen für die Gesellschaft und ein gutes Miteinander engagieren, soll die Stiftung eine wichtige Anlaufstelle sein.

Ob in kleinen Initiativen oder großen Dachverbänden, auf dem Land oder in den Städten, in Stiftungen oder der Wissenschaft - Engagement hat viele Gesichter. Der Stiftungsrat spiegelt diese Vielfalt wider.

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt soll das bürgerschaftliche Engagement und das Ehrenamt in Deutschland nachhaltig stärken und fördern.

Aktuell

Juliane Seifert am Redepult bei Stark im Beruf
Wirkungsanalyse zum ESF-Bundesprogramm

"Stark im Beruf" weist zugewanderten Müttern den Weg in den Beruf

Das ESF-Bundesprogramm "Stark im Beruf" unterstützt Mütter mit Migrationshintergrund, damit sie bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Eine neue Wirkungsanalyse zeigt, wie erfolgreich der Ansatz ist.

Bundesfamilienministerin Christine Lambrecht beim Schulbesuch
EU-Projekttag an Schulen

Christine Lambrecht tauscht sich mit Jugendlichen zur Zukunft Europas aus

Was wünschen sich junge Menschen für die Zukunft Europas? Was wäre nötig, um Europa besser auf künftige Herausforderungen vorzubereiten? Über diese und andere Fragen sprach Christine Lambrecht am EU-Projekttag mit Schülerinnen und Schülern.

Logo zum Ideenwettbewerb Misch-Mit für Elternbeteiligung und Demokratiestärkung
Elternbeteiligung und Demokratiebildung

Projektideen beim Wettbewerb "misch:mit" einreichen

Der Wettbewerb "misch:mit" sucht innovative Projektideen, die demokratische Werte und Kompetenzen in der Familie durch Angebote der Familienbildung und Familienberatung stärken. Einsendeschluss ist der 10. Oktober. Für die besten Ideen ist eine...