Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Dr. Franziska Giffey mit den beiden Vorständen, Julia Klöckner und Dr. Markus Kerber

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Für die Menschen, die sich freiwillig in und außerhalb von Vereinen oder Initiativen für die Gesellschaft und ein gutes Miteinander engagieren, soll die Stiftung eine wichtige Anlaufstelle sein.

Neuer Inhalt

Auf ihrer Website informiert die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt über ihre Arbeit und Fördermöglichkeiten. Sie versteht sich als Servicestelle für Engagierte und stärkt das ehrenamtliche Engagement in ganz Deutschland.

Der erste Vorstand der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt besteht aus einer Doppelspitze. Katarina Peranic und Jan Holze werden die Stiftung aufbauen.

Ob in kleinen Initiativen oder großen Dachverbänden, auf dem Land oder in den Städten, in Stiftungen oder der Wissenschaft - Engagement hat viele Gesichter. Der Stiftungsrat spiegelt diese Vielfalt wider.

Digitalisieren, Nachwuchskräfte gewinnen, Strukturen stärken und Innovationen fördern - das sind die Ziele des neuen Förderprogramms der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt. Gemeinsam ...

Dr. Franziska Giffey, Katarina Peranic und Jan Holze mit dem Beschluss der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt