Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) – zur Startseite

BMFSFJ

Vizepräsidentin des Bundeskriminalamtes Martina Link, Bundesfrauenministerin Lisa Paus und Bundesinnenministerin Nancy Faeser
© Florian Gaertner/BMFSFJ/photothek.de

Laut dem Bericht ist die Zahl der Opfer häuslicher Gewalt in Deutschland erneut gestiegen. Im Jahr 2023 waren mehr als 256.000 Menschen betroffen. Dabei sind 70 Prozent der Opfer Frauen.

Gruppenfoto, vier Personen halten Zertifikate in der Hand

audit berufundfamilie Über 300 Unternehmen für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

Vereinbarkeit mit Verantwortung: Bundesfamilienministerin Lisa Paus zeichnete Unternehmen, Institutionen und Hochschulen mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie oder familiengerechte hochschule aus.

Strategie gegen Einsamkeit

Strategie gegen Einsamkeit Aktionswoche schafft Aufmerksamkeit für das Thema Einsamkeit

In der Aktionswoche gegen Einsamkeit finden bundesweit Aktionen statt. Lisa Paus eröffnet die Woche auf der Konferenz "Gemeinsam aus der Einsamkeit". Dort steht die Einsamkeit junger Menschen im Fokus.

Bundesfamilienministerin Lisa Paus sitzt in einem Stuhl

Frankfurter Allgemeine Zeitung Lisa Paus: Die Jugend entzieht uns das Vertrauen

In einem Gastbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt Bundesfamilienministerin Lisa Paus, warum wir dringend einen weiterentwickelten Generationenvertrag brauchen.

EURO 2024 Anpfiff für die Fußball-Europameisterschaft der Männer

Vom 14. Juni bis 14. Juli findet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland statt. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für Vielfalt, Zusammenhalt und Teamgeist - gegen Rassismus und Sexismus. Wir drücken unserer Nationalmannschaft die Daumen!

Zwei Jungen springen auf einem Fußballfeld in die Höhe, auf dem Bild die Aufschrift "Zwei, die sich ohne Worte verstehen"

Logoband