BMFSFJ

Top-Meldungen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey in der Bundespressekonferenz
 

Damit Kinder und Jugendliche nach der Pandemie wieder unbeschwerter aufwachsen und entstandene Lernrückstände aufholen können, hat das Bundeskabinett ein Aktionsprogramm beschlossen. Es umfasst zwei Milliarden Euro.

Schulkind am Tisch macht Haushaufgaben
 

Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung soll die Betreuungslücke schließen, die für viele Eltern nach der Einschulung ihrer Kinder entsteht. Franziska Giffey und Anja Karliczek stellten den Gesetzentwurf in Berlin vor.