Partnerschaft und Ehe - Entscheidungen im Lebensverlauf

Einstellungen, Motive, Kenntnisse des rechtlichen Rahmens

Cover der Broschüre Partnerschaft und Ehe- Entscheidungen im Lebensverlauf
Herunterladen (PDF: 1,6 MB) Vorlesen

Mit den gesellschaftlichen Veränderungen der Ehe- und Familienwirklichkeit ist eine gravierende Veränderung des Verständnisses von Ehe (und Familie) verbunden. Die Vorstellung, bei der Ehe handle es sich um eine vom Willen der Partner unabhängige, auf ein ganzes Leben ausgerichtete Institution, ist um eine individuelle Sicht auf Ehe und Familie als Gestaltungsaufgabe ergänzt. Die Antworten auf die Frage, ob die geltenden Regelungen für die bestehende Ehe tatsächlich den institutionellen Rahmen schaffen, den die meisten Paare sich heute für eine gleichberechtigte Partnerschaft wünschen, lässt dagegen politischen Handlungsbedarf erkennen.