Kinder, Haushalt, Pflege - wer kümmert sich?

Ein Dossier zur gesellschaftlichen Dimension einer privaten Frage

Titelseite der Broschüre "Kinder, Haushalt, Pflege - we kümmert sich?"
Herunterladen (PDF: 2,0 MB) Vorlesen

Das Dossier zur Verteilung unbezahlter Sorgearbeit zwischen Frauen und Männern geht der Frage nach, warum Frauen mehr Zeit für Haushaltsführung, Pflege und Betreuung von Kindern und Erwachsenen sowie ehrenamtliches Engagement und informelle Hilfen aufbringen als Männer. Die Broschüre bildet die Grundlage für eine breite gesellschaftliche Diskussion darüber, wie Sorge- und Erwerbsarbeit gerechter zwischen den Geschlechtern aufgeteilt werden kann.