Aktuelle Meldungen Gleichstellung

Dr. Franziska Giffey ruft zum Kampf gegen Gewalt an Frauen auf

Dr. Franziska Giffey ruft zum Kampf gegen Gewalt an Frauen auf

Zum weltweiten Aktionstag "One Billion Rising" demonstrieren in ganz Deutschland Menschen tanzend gegen Gewalt an Frauen. Bundesfrauenministerin Dr. Franziska Giffey appelliert: "Gewalt gegen Frauen geht uns alle an. Nur gemeinsam sind wir stärker als Gewalt!"

Online-Kurs stärkt Fachkräfte bei der Gewaltprävention

Online-Kurs stärkt Fachkräfte bei der Gewaltprävention

Ein neuer Online-Kurs des Bundesfrauenministeriums soll Fachkräfte aus Schutzeinrichtungen und Beratungsstellen weiterbilden, damit sie Opfer häuslicher Gewalt besser unterstützen können. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

Internationale Konferenz gegen häusliche Gewalt

Internationale Konferenz gegen häusliche Gewalt

Weltweit ist mindestens eine von drei Frauen von Gewalt betroffen. Um Präventions- und Schutzmaßnahmen ging es bei einer Konferenz der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris. 

Aufbau der Monitoringstelle gegen Gewalt an Frauen gestartet

Aufbau der Monitoringstelle gegen Gewalt an Frauen gestartet

Mit einer neuen Monitoringstelle will das Bundesfrauenministerium die Vorgaben der Istanbul-Konvention noch gezielter umsetzen. Gewalt an Frauen und alle Formen des Menschenhandels sollen so künftig besser bekämpft werden.

Partnerschaftlich für gerechte Chancen von Frauen und Männern

Partnerschaftlich für gerechte Chancen von Frauen und Männern

In Berlin startete Dr. Franziska Giffey das Programm "Gegen Gewalt an Frauen" und kündigte die Verabschiedung der Gleichstellungsstrategie der Bundesregierung an. Auch auf europäischer Ebene soll mehr für die Gleichstellung getan werden.

Lohngerechtigkeit in Unternehmen fördern

Lohngerechtigkeit in Unternehmen fördern

Welche Wege gehen Unternehmen beim Thema faire Bezahlung? Und wie kann der Austausch guter Beispiele für mehr Lohngerechtigkeit sorgen? Um diese Fragen ging es beim Fair Pay Best Practice Summit.

Dr. Franziska Giffey stellt Schwerpunkte für EU-Ratspräsidentschaft vor

Dr. Franziska Giffey stellt Schwerpunkte für EU-Ratspräsidentschaft vor

Gleichberechtigte Teilhabe und Schutz vor Gewalt - diese Themen sollen im Zentrum der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im Bereich Gleichstellung stehen. Dr. Franziska Giffey stellte ihre Pläne in Stockholm vor.

Fachkongress "Was divers macht" eröffnet

Fachkongress "Was divers macht" eröffnet

"Was divers macht" - unter diesem Motto finden in Berlin die ersten deutschen Antidiskriminierungstage statt. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und der kommissarische Leiter der unabhängigen Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Bernhard Franke, eröffneten sie am 2. Dezember.

Dr. Franziska Giffey: "Wir sind noch lange nicht am Ziel"

Dr. Franziska Giffey: "Wir sind noch lange nicht am Ziel"

Die echte Gleichstellung der Geschlechter - das ist das Ziel der VN-Frauenrechtskonvention. Anlässlich einer Jubiläumsveranstaltung zu ihrem 40-jährigen Bestehen betonte Dr. Franziska Giffey, dass sich trotz großer Fortschritte noch viel verändern muss.

Initiative "Stärker als Gewalt" startet

Initiative "Stärker als Gewalt" startet

140.755 Menschen waren laut Bundeskriminalamt im Jahr 2018 Opfer von Partnerschaftsgewalt - 81,3 Prozent davon Frauen. Um die Hilfe für sie zu verbessern, startet das Bundesfrauenministerium die Initiative "Stärker als Gewalt".

Gemeinsam gegen Sexismus im Alltag vorgehen

Gemeinsam gegen Sexismus im Alltag vorgehen

Eine neue Studie im Auftrag des Bundesfamilienministeriums zeigt, dass Sexismus in Deutschland ein Massenphänomen ist. Dr. Franziska Giffey plant daher ein gemeinsames Vorgehen, um die Situation für viele Frauen und Männer zu verbessern.

Girls'Day- und Boys'Day-Aktionen in der Nähe finden

Girls'Day- und Boys'Day-Aktionen in der Nähe finden

Am 26. März 2020 finden der nächste Girls'Day und Boys'Day statt. Für die beiden Aktionstage können Unternehmen und Institutionen ab sofort ihre Angebote online eintragen. Mädchen und Jungen finden so Plätze in ihrer Nähe, um neue Berufe klischeefrei zu entdecken.

Beratungsangebote für Jungen, Männer und Väter weiter ausbauen

Beratungsangebote für Jungen, Männer und Väter weiter ausbauen

Klischeefreie Berufs- und Studienwahl, Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Kindererziehung sind Männerthemen. Deshalb ist es wichtig, dass es für Jungen, Männer und Väter gute Beratungsangebote gibt.

Finanzielle Unabhängigkeit junger Frauen stärken

Finanzielle Unabhängigkeit junger Frauen stärken

Frauen für ihre wirtschaftliche Unabhängigkeit sensibilisieren - darum ging es auf einem Netzwerktag des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Berlin. Denn finanziell eigenständig zu sein, ist ein wichtiger Schritt für die Gleichstellung.

Neues Gutachten zu geflüchteten Familien und Frauen vorgelegt

Neues Gutachten zu geflüchteten Familien und Frauen vorgelegt

Familien und insbesondere Mütter mit Fluchthintergrund stehen bei der Integration in den Arbeitsmarkt vor besonderen Herausforderungen und brauchen Unterstützung. Das belegt ein neues Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats für Familienfragen.

Frauen in Print- und Online-Medien stärken

Frauen in Print- und Online-Medien stärken

Eine neue Studie zeigt, dass Frauen in den Führungsetagen deutscher Print- und Online-Medien weiterhin unterrepräsentiert sind. Bei der Vorstellung der Ergebnisse sprach sich Juliane Seifert für mehr Gleichstellung in den Medien aus.

Erfolgreich als Gründerin mit Fluchterfahrung

Erfolgreich als Gründerin mit Fluchterfahrung

Geflüchtete Frauen dabei zu unterstützen, sich selbstständig zu machen, war das Ziel des dreijährigen Modellprojektes "Frauen mit Fluchterfahrung gründen". Es wurde seit 2017 vom Bundesfrauenministerium gefördert. In Berlin wurde nun Bilanz gezogen.

Bundesinvestitionsprogramm "Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen" startet

Bundesinvestitionsprogramm "Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen" startet

Um Frauen besser vor Gewalt zu schützen, will der Bund in den Jahren 2020 bis 2023 insgesamt 120 Millionen Euro investieren. Der Runde Tisch von Bund, Ländern und Kommunen gegen Gewalt an Frauen hat über das Investitionsprogramm beraten.

Gleichstellung ist für Kommunen von zentraler Bedeutung

Gleichstellung ist für Kommunen von zentraler Bedeutung

Mehr Lebensqualität, mehr Wettbewerbsfähigkeit, weniger Abwanderung: Ländliche Regionen können stark von erfolgreicher Gleichstellungsarbeit profitieren. Das zeigt eine neue vom Bundesfamilienministerium geförderte Studie.

Juliane Seifert eröffnet Tagung zum Entgelttransparenzgesetz

Juliane Seifert eröffnet Tagung zum Entgelttransparenzgesetz

Gleiche Löhne und Chancen für Frauen und Männer - das ist das Ziel des Entgelttransparenzgesetzes. Seine Wirkung untersuchte ein Gutachten, dessen Ergebnisse Thema einer Fachtagung im Bundesfrauenministerium waren.