Suche accessibility

  • 19. Legislaturperiode (133)
  • Kinderbetreuung (133)
  • Alle Filter löschen
  • Publikation
    25.03.2015

    Die Untersuchung ist weltweit die erste, die sich mit pädagogischem Personal und ihrem Handeln im Kita-Alltag geschlechterdifferenzierend und -vergleichend auseinandersetzt. Bislang gibt es  kaum wissenschaftliche Erkenntnisse darüber, inwieweit sich  männliche und weibliche Fachkräfte im Umgang mit Kindern unterscheiden. Die Studie belegt, dass es kaum geschlechtsspezifische Unterschiede hinsichtlich pädagogischer Verhaltensstandards gibt. Allerdings spielt das Geschlecht der Kinder eine ...

  • Publikation
    16.06.2017

    Das Aktionsprogramm "Perspektive Wiedereinstieg" will Frauen unterstützen, die familienbedingt mehrere Jahre aus dem Erwerbsleben ausgeschieden sind und jetzt wieder in die Erwerbstätigkeit einsteigen wollen.

  • Publikation
    04.08.2015

    Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Studie "Männliche Fachkräfte in Kindertagesstätten" stellt fest, dass Männern die Türen der Kindertageseinrichtungen weit offen stehen. Darin sind sich Träger und Leitungen von Kitas und die Eltern einig. Trotzdem, so die Untersuchung, liegt der Männeranteil an den pädagogischen Fachkräften in Kitas bei 2,4 Prozent. Warum ist das so und wie kann man das ändern? Darauf und auf zahlreiche andere Fragen gibt die ...

  • Hintergrund­meldung

    Um eine gute Betreuung und Erziehung unserer Kinder sicherzustellen, hilft der Bund den Ländern mit massiven Finanzhilfen beim Kita-Ausbau. Bis 2020 sollen 100.000 zusätzliche Plätze in Kitas und in der Kindertagespflege gefördert werden. Denn der Bedarf nach guter Kinderbetreuung wächst.

  • Publikation
    25.02.2014

    Der dritte Zwischenbericht zur Evaluation des Kinderförderungsgesetzes stellt den Ausbaustand des Betreuungsangebots für unter Dreijährige und die Qualität der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung umfassend dar. Er wurde am 30. Mai 2012 vom Bundeskabinett verabschiedet. Der Bericht enthält Zahlen zum quantitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung, dem Betreuungsbedarf der Eltern und den Ausbauplänen der Kommunen. Darüber hinaus wurde dieses Jahr die qualitative Komponente des ...

  • Publikation
    04.03.2015

    Der am 4. März 2015 vom Bundeskabinett beschlossene Fünfte KiföG-Bericht bilanziert den Ausbau der Kindertagesbetreuung in den vergangenen 7 Jahren. Zwischen 2008 und 2014 stieg die Zahl der betreuten Kinder unter drei Jahren um 300.000. Laut der Kinder- und Jugendhilfestatistik wurde am 1. März 2014 etwa jedes dritte Kind unter drei Jahren (32,3 Prozent) in einer Kindertageseinrichtung oder der öffentlich geförderten Kindertagespflege betreut.   Allerdings stieg der Betreuungsbedarf ...

  • Publikation
    27.11.2013

    Im Auftrag des Bundesfamilienministeriums hat das DIW Berlin im Februar 2012 die Evaluierung des Elterngeldes fertiggestellt

  • Publikation
    23.08.2017

    Informationen über die Zahlung von Unterhaltsvorschuss und weitere Hilfen für Alleinerziehende und ihre Kinder Der Unterhaltsvorschuss ist eine wichtige finanzielle Hilfe für Alleinerziehende: Bleiben die Unterhaltszahlungen des 2. Elternteils unter dem festgesetzten Regelbedarf, springt der Staat ein. Die Broschüre beantwortet die häufigsten und wichtigsten Fragen: wer hat Anspruch, wo und wie wird der Anspruch geltend gemacht, wer muss den Vorschuss zurückzahlen etc. Außerdem gibt sie ...

  • Publikation
    09.03.2018

    Die Broschüre "Die neue Familienzeit – Informationen zu Leistungen für Familien" informiert über die aktuellen Leistungen und Angebote für Familien auf einen Blick. Themenschwerpunkte sind die Familienleistungen (Familienpaket), ElterngeldPlus, Familienpflegezeit sowie frühe Bildung für Kleinkinder – denn: Familien brauchen Zeit, finanzielle Sicherheit und gute Kinderbetreuung.

  • Publikation
    12.05.2014

    An rund 670 Standorten in ganz Deutschland setzen sich Lokale Bündnisse für Familie dafür ein, dass berufstätige Eltern Familie und Beruf gut vereinbaren können. Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sowie Engagierte aus den Bündnissen kommen im Magazin der Lokalen Bündnisse „Familie leben." zum Schwerpunktthema „Kinderbetreuung nach Maß“ zu Wort. Lesen Sie in der dritten Ausgabe des Magazins, wie es den Lokalen Bündnissen gelingt, die Betreuung in Kitas, Kindergärten und ...