Suche

  • Medienkompetenz (57)
  • 19. Legislaturperiode (57)
  • Alle Filter löschen
  • Publikation
    17.12.2014

    Der Ratgeber bietet Eltern wertvolle Anregungen zum Umgang mit Onlinewerbung im Familienalltag.

  • Publikation
    04.12.2019

    Gemeinsam mit dem ZDF hat das Bundesjugendministerium die Broschüre "Die Rechte der Kinder. Von logo! Einfach erklärt" herausgegeben. Sie erklärt in gut verständlicher Sprache, mit Geschichten und Bildern, was die Kinderrechtskonvention ist und was sie für Kinder und Jugendliche bedeutet.

  • Hintergrund­meldung
    20.06.2018

    Unter Cyberbullying oder Cybermobbing versteht man die Beleidigung, Bedrohung, Bloßstellung oder Belästigung von Personen mithilfe von Kommunikationsmedien, beispielsweise über Smartphones, E-Mails, Websites, Foren, Chats und Communities.

  • Hintergrund­meldung
    06.06.2019

    Medien spielen für Kinder und Jugendlichen eine zentrale Rolle. Viele Eltern und Erziehende stehen aber bei der Medienerziehung ihrer Kinder vor neuen Herausforderungen. Sie fragen sich angesichts der rasanten technischen Entwicklung und des wachsenden Angebots: Wie unterstütze ich mein Kind dabei, dass es Smartphone, Konsole, Apps und soziale Netzwerke altersgerecht und sicher nutzt?

  • Hintergrund­meldung
    18.04.2018

    Digitale Medien prägen den Alltag von Kindern und Jugendlichen. Das Bundesfamilienministerium unterstützt ein gutes Aufwachsen mit Medien durch verschiedene Projekte.

  • Publikation
    27.05.2020

    Die Broschüre erläutert übersichtlich gegliedert die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes, insbesondere zu Alkoholabgabe und Alkoholkonsum, Abgabe von Tabakwaren sowie E-Zigaretten und E-Shishas, Rauchen, den Aufenthalt in Gaststätten und den Besuch von Tanzveranstaltungen oder Spielhallen.

  • Publikation
    20.03.2020

    Internet, Smartphone und digitale Geräte verändern die Alltagswelt von Kindern und Jugendlichen. Sie sollen von den Chancen der Digitalisierung profitieren. Schutz, Befähigung und Teilhabe sind ihr Recht. Eltern und Schule bekommen Tipps von Experten, wie sie Heranwachsende im digitalen Raum schützen und Medienkompetenz vermitteln. Das SAFETY KIT enthält ein Spiel-Handy über Kinderrechte. Außerdem gibt es für die ganze Familie zwei Sticker: einen Sticker mit individuellem Passwort-Schlüssel ...

  • Hintergrund­meldung

    Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien ist zuständig für die Indizierung von Träger- und Telemedien mit jugendgefährdendem Inhalt. Rechtsgrundlage ist das Jugendschutzgesetz (JuSchG).

  • Publikation
    11.02.2019

    Leicht kann es passieren, dass Kinder unbemerkt mit eingeschalteter Webcam surfen. Um heimliche Beobachtung zu vermeiden, einfach die bunten Webcam-Sticker auf die Kamera an PC, Notebook, Tablet und Handy kleben . Die Sticker aus Spezialmaterial können immer wieder verwendet und mit Wasser gereinigt werden.

  • Publikation
    09.12.2014

    Der hier vorliegende Band 24 der Ratgeber-Reihe „Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt“ bietet Eltern und Erziehenden vielfältige und kritische Informationen zu zahlreichen, neu erschienenen Computer-, Konsolen- und Onlinespielen. Die pädagogischen Spielebewertungen sind auch online hier zu finden.