Suche accessibility

  • Demenz (43)
  • 19. Legislaturperiode (43)
  • Alle Filter löschen
  • Hintergrund­meldung
    12.07.2018

    Der Umgang mit Demenz gehört zu den großen Herausforderungen unserer Gesellschaft. Erkrankte und ihre Angehörigen benötigen in besonderer Weise Hilfe und Unterstützung.

  • Hintergrund­meldung
    18.09.2019

    Das Bundesfamilienministerium fördert verschiedene Forschungsprojekte, die neue Wege in der Betreuung von Menschen mit Demenz aufzeigen oder die Qualität in der Pflege verbessern sollen.

  • Publikation
    11.05.2018

    In Deutschland leben rund 2,7 Millionen pflegebedürftige Menschen, 1,6 Millionen Menschen sind an Alzheimer oder anderen Formen von Demenz erkrankt. Den Herausforderungen demenzieller Krankheiten kann nur begegnet werden, wenn pflegende Angehörige unterstützt, Fachpersonal gezielt qualifiziert und Ehrenamtliche in ihrem Engagement bestärkt werden. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat deshalb das Serviceportal "Wegweiser Demenz" veröffentlicht. Der Flyer ...

  • Hintergrund­meldung
    17.09.2019

    Menschen mit Demenz und deren Angehörige können von breit aufgestellten Allianzen profitieren. Ihre Arbeit - vor Ort und auf Bundesebene - soll nun weiterentwickelt werden: zu einer Nationalen Demenzstrategie.

  • Publikation
    27.04.2015

    As part of its National Demographic Strategy, which is jointly managed by the Federal Ministry for Family Affairs and the Federal Ministry of Health, the Federal Government has established the Alliance for Persons with Dementia. The Alliance members have drawn up a list of concrete measures which are to be implemented at various levels to help those affected. The Dementia Agenda was signed in September 2014 and the related implementation process is currently underway.

  • Publikation
    27.12.2018

    Pflegende Angehörige leisten unschätzbare Arbeit bei der Begleitung und Pflege von Demenz Erkrankten. Mit den Postkarten werden verschiedene Zielgruppen (Partner, Angehörige, Kinder und Jugendliche) informiert, wo sie mit Unterstützungsangeboten Hilfe erhalten können.

  • Publikation
    27.12.2018

    Pflegende Angehörige leisten unschätzbare Arbeit bei der Begleitung und Pflege von Demenz Erkrankten. Mit den Postkarten werden verschiedene Zielgruppen (Partner, Angehörige, Kinder und Jugendliche) informiert, wo sie mit Unterstützungsangeboten Hilfe erhalten können.

  • Publikation
    11.01.2019

    The Alliance for People with Dementia 2014-2018 short report provides an illustrative presentation of the work of the Alliance for People with Dementia and gives an overview of the diverse projects and measures of the Alliance's partners.

  • Publikation
    06.09.2017

    Eine zentrale Maßnahme in der Agenda “Gemeinsam für Menschen mit Demenz” ist das Bundesprogramm der Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz. 500 Hilfenetzwerke vor Ort, im Lebensumfeld der demenzerkrankten Menschen, tragen dazu bei, dass sie trotz Demenz akzeptiert und unterstützt werden. Die Broschüre gibt einen Überblick zur Vielfalt der Angebote und der thematischen Schwerpunkte der Projektstandorte.

  • Publikation
    18.03.2014

    Mit dem steigenden Lebensalter steigt auch das Risiko, eine Demenzerkrankung zu bekommen – das gilt auch für Menschen mit Lernschwierigkeiten, insbesondere für Menschen mit Down-Syndrom. Für die Lebenssituation dieses Personenkreises bringt dies besondere und gravierende Veränderungen mit sich. Deshalb kommt der Sensibilisierung des Umfelds dieser Menschen eine immense Bedeutung zu. Die Broschüre „Was ist eine Demenz?“ richtet sich an Menschen mit Lernschwierigkeiten und vermittelt in ...