Suche accessibility

  • 19. Legislaturperiode (231)
  • Ältere Menschen (231)
  • Alle Filter löschen
  • Publikation
    04.10.2018

    Mit dem Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf hat die Bundesregierung einen Rahmen geschaffen, um pflegende Angehörige in ihren Aufgaben zu unterstützen und ihnen die Möglichkeit für mehr Flexibilität und Individualität in der Pflege zu geben. Der Flyer gibt eine erste Übersicht über die drei Säulen, die zur Unterstützung der pflegenden Angehörigen mit dem seit 1. Januar 2015 in Kraft getretenen Gesetz geschaffen wurden. Er stellt die Regelungen zur kurzzeitigen ...

  • Publikation
    04.10.2018

    Mit dem Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf hat die Bundesregierung einen Rahmen geschaffen, um pflegende Angehörige in ihren Aufgaben zu unterstützen und ihnen die Möglichkeit für mehr Flexibilität und Individualität in der Pflege zu geben. Die Broschüre erläutert die seit dem 1. Januar 2015 geltenden Neuerungen im Rahmen dieses Gesetzes. Die Voraussetzungen und Möglichkeiten zur Inanspruchnahme von Pflegeunterstützungsgeld, Pflegezeit, Familienpflegezeit und ...

  • Hintergrund­meldung

    Die Familienpflegezeit unterstützt Angehörige bei der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf. Beschäftigte können sich für die Pflege eines nahen Angehörigen bis zu 24 Monate teilweise von der Arbeit freistellen lassen.

  • Hintergrund­meldung
    05.10.2017

    Selbstständiges und selbstbestimmtes Wohnen so lange wie möglich - das ist das Ziel vielfältiger Programme und Initiativen. Dabei geht es um eine altersgerechte Gestaltung von Wohnraum und Wohnumfeld sowie die Schaffung von Hilfestrukturen.

  • Publikation
    08.08.2018

    Dieses Türschild/Lesezeichen wurde im Zusammenhang mit unserer Broschüre "Rate mal, wer dran ist?", die die typischen Tricks von Betrügern und Trickdieben dargestellt, erarbeitet.

  • Hintergrund­meldung
    12.07.2018

    Der Umgang mit Demenz gehört zu den großen Herausforderungen unserer Gesellschaft. Erkrankte und ihre Angehörigen benötigen in besonderer Weise Hilfe und Unterstützung.

  • Publikation
    24.10.2019

    Die Broschüre informiert über die typischen Tricks von Betrügern und Trickdieben. Es wird dargestellt, wie Sie sich gegen diese kriminellen Machenschaften schützen können und wie Sie vorgehen sollten, wenn doch etwas passiert ist.

  • Hintergrund­meldung
    17.09.2019

    Wegweiser Demenz, Alzheimer Telefon, Lokale Allianzen: Mit einem Wissens- und Hilfenetzwerk unterstützt das Bundesfamilienministerium Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen.

  • Hintergrund­meldung
    18.09.2019

    Das Bundesfamilienministerium fördert verschiedene Forschungsprojekte, die neue Wege in der Betreuung von Menschen mit Demenz aufzeigen oder die Qualität in der Pflege verbessern sollen.

  • Publikation
    12.07.2016

    Der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Blickpunkt-Band "Ältere Menschen in Deutschland und der EU" gibt einen vielfältigen Einblick in die Lebenswelten älterer Menschen in Deutschland und der Europäischen Union.