Suche accessibility

  • Familie und Digitale Gesellschaft (34)
  • 19. Legislaturperiode (34)
  • Alle Filter löschen
  • Aktuelle Meldung

    Die Digitalisierung bietet für ein gutes Leben im Alter viele Chancen. Doch gerade ältere Menschen haben häufig Berührungsängste mit der digitalen Welt. Wie diese Ängste abgebaut und wie digitale Angebote optimiert werden können, wurde auf der Fachtagung "Sozialraum digital" diskutiert.

  • Aktuelle Meldung
    26.03.2018

    In FamilienLaboren tüfteln Familienmitglieder aller Generationen unterstützt durch Technologie-Fachleute. Über 100 Teilnehmende haben in Workshops an digitalen Werkzeugen gearbeitet, die den Familienalltag erleichtern sollen. Weitere Workshops sind in Planung.

  • Publikation
    09.03.2018

    Vom Kita-Kind bis zum Erwachsenen: Während die Jüngsten scheinbar selbstverständlich in eine Welt mit digitalen Medien hineinwachsen, stehen Erwachsene vor der Herausforderung, die Medienkompetenz der Kinder zu fördern und gleichzeitig Schutz vor Risiken zu bieten. Die Broschüre bietet einen Einstieg für pädagogische Fachkräfte, Eltern und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe mit wenig Erfahrung und Wissen im Bereich Medienerziehung. Expertinnen und Experten geben leichtverständliche ...

  • Publikation
    14.02.2017

    Die voranschreitende Digitalisierung eröffnet neue Chancen – auch für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Lesen Sie im Magazin, wie eine Vielzahl von Lokalen Bündnissen für Familie Arbeitgeber bereits mit innovativen Konzepten dabei unterstützt, mithilfe digitaler Möglichkeiten ein flexibles Arbeitsumfeld zu schaffen.

  • Hintergrund­meldung

    Ob durch mobiles Arbeiten oder die bessere Koordinierung von Kinderbetreuung - Digitalisierung schafft enorme Potenziale zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

  • Hintergrund­meldung

    Die Digitalisierung birgt riesige Chancen für eine gerechtere und fortschrittliche Gesellschaft. Um diese zu nutzen, braucht es mehr als den Ausbau technischer Infrastruktur. Alle müssen aktiv teilhaben können - und dafür die richtigen Rahmenbedingungen und notwendigen digitalen Kompetenzen haben.

  • Aktuelle Meldung
    05.05.2018

    Austausch, Vernetzung und Weiterbildung standen im Zentrum der Blogfamilia 2018. Eröffnet wurde die Konferenz von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey. Um die Entwicklung digitaler Angebote für Familien ging es in einem Workshop des Bundesfamilienministerium.

  • Publikation
    10.08.2018

    Die Digitalisierung ist mit vielfältigen Chancen verbunden, denn sie macht uns unabhängiger von Zeit und Raum. Davon profitieren auch Eltern, die Familie und Beruf miteinander verbinden wollen. Die vorliegende Befragung von Beschäftigten und Unternehmen zeigt, dass in mobilen Arbeitsformen ein großes Potential für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt, das aber noch nicht ausreichend genutzt wird.

  • Publikation
    08.02.2017

    Der hier vorliegende Band 26 der Ratgeber-Reihe „Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt“ gibt Eltern und Erziehenden Empfehlungen und Einschätzungen zur ganzen Vielfalt der neu erschienenen Computer- und Konsolenspiele. Die Spielebewertungen mit Alterskennzeichen der USK sind auch online unter www.schau-hin.info zu finden.  

  • Hintergrund­meldung

    Die Digitalisierung ist keine rein technische Entwicklung - sie verändert wie wir leben, arbeiten und Gesellschaft gestalten. Sie kann eine Fortschrittskraft für alle sein. Das zu erreichen, ist das Ziel der digitalen Gesellschaftspolitik des Bundesfamilienministeriums. Die Grundlage ist die "Agenda für eine lebensWerte Gesellschaft".