Suche

  • 19. Legislaturperiode (27)
  • Familie und Digitale Gesellschaft (27)
  • Alle Filter löschen
  • Publikation
    02.09.2013

    Das Materialpaket "Chatten. Teilen. Schützen!" gibt Kindern und Eltern Tipps zur sicheren Nutzung von Chats und Communitys. Es besteht aus einem A3-Plakat für Kinder und einem Flyer für Eltern. Die zugehörigen Webcam-Sticker "Stop! Geheim" sind perfekt geeignet zum Abdecken der Kameras in PC, Handy und Tablets.

  • Publikation
    16.07.2014

    Der Flyer „Tablet Netz-Regeln" weckt Neugier bei Kindern und vermittelt spielerisch die wichtigsten Sicherheitsregeln im Internet. Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern aus vorformulierten Regeln ihre eigenen „Familien-Netz-Regeln" zusammenstellen und zusätzlich eigene Regeln hinzufügen! Sind die gemeinsamen Regeln verabredet, dann können sie ausgedruckt werden. Dadurch entsteht ein Anreiz für die Kinder, ihren Eltern von ihren Netz-Aktivitäten zu erzählen. Und sie lernen, sich ...

  • Publikation
    09.12.2014

    Der hier vorliegende Band 24 der Ratgeber-Reihe „Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt“ bietet Eltern und Erziehenden vielfältige und kritische Informationen zu zahlreichen, neu erschienenen Computer-, Konsolen- und Onlinespielen. Die pädagogischen Spielebewertungen sind auch online hier zu finden.

  • Publikation
    20.12.2013

    Der hier vorliegende Band 23 der Ratgeber-Reihe „Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt“ gibt Eltern und Erziehenden Empfehlungen und Einschätzungen zur ganzen Vielfalt der neu erschienenen Computer- und Konsolenspiele. Die Spielebewertungen sind auch online unter www.schau-hin.info zu finden.

  • Publikation
    20.12.2013

    Die folgenden Informationen in diesem Medienbrief  geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten, die Sie als Eltern haben um Ihr Kind bei seiner Entdeckungsreise zu begleiten. Mehr Informationen zur fragFINN-App sowie eine Übersicht zu weiteren Kinderschutzprodukten finden Sie auch unter www.fragfinn.de/kinderliste/eltern/kinderschutz/schutzsoftware.html .

  • Publikation
    16.07.2014

    Der Papier-Laptop weckt die Neugier bei Kindern und transportiert spielerisch die wichtigsten Sicherheitsregeln im Internet. Der Bildschirm dient als kurze Gebrauchsanweisung für meine-startseite.de, die Tastatur fasst fünf Netz-Regeln zusammen. Es gibt ein Rätsel und Adressen von Websites, auf denen Kinder sich weiter informieren können. Der Info-Laptop hilft Eltern bei der Interneterziehung ihrer Kinder und eignet sich dank praktischer Übungen und Ergebniskontrollen als spielerisches ...

  • Publikation
    26.08.2015

    Das Spiel „Verflixte Werbeklicks“ regt Familien an, sich mit dem Thema Werbung im Internet auseinander zu setzen. Herausgeber des Spiels sind das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen. Das Spiel hilft dabei, Kinder bei der Entwicklung ihrer Werbekompetenz im Internet zu unterstützen. Es ergänzt die Broschüre Kinder und Onlinewerbung - Ein Ratgeber für Eltern.

  • Publikation
    18.12.2015

    Mit der hier vorliegenden Ratgeberbroschüre „Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt“ wird ein Informationsangebot zur Verfügung gestellt, das Eltern, Lehrkräfte und Erziehende bei der Umsetzung einer verantwortungsvollen Medienerziehung für Ihre Kinder unterstützen möchte. So bietet auch Band 25 wieder vielfältige Informationen zu aktuellen und interessanten Computer-, Konsolen- und Online-Spielen, wobei alle Beurteilungen unter Anleitung erfahrener Pädagoginnen und Pädagogen ...

  • Aktuelle Meldung

    Die Digitalisierung bietet für ein gutes Leben im Alter viele Chancen. Doch gerade ältere Menschen haben häufig Berührungsängste mit der digitalen Welt. Wie diese Ängste abgebaut und wie digitale Angebote optimiert werden können, wurde auf der Fachtagung "Sozialraum digital" diskutiert.

  • Aktuelle Meldung

    Beim jährlichen Pfingstreffen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg haben vom 18. bis 21. Mai über 100 Jugendliche an den Workshops der Demokratielabore teilgenommen. Ziel des Angebots ist es, Kindern und Jugendlichen zu vermitteln, wie sie mit Hilfe digitaler Werkzeuge aktiv und mit Spaß die Gesellschaft mitgestalten können.