Suche

  • 18. Legislaturperiode (49)
  • 19. Legislaturperiode (28)
  • Medienkompetenz (77)
  • Alle Filter löschen
  • Hintergrund­meldung
    10.05.2017

    Medien spielen in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen eine zentrale Rolle. Die Initiative "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht" bietet Eltern und Erziehenden mit Kindern zwischen drei und 13 Jahren Orientierung in der digitalen Medienwelt. Mit alltagstauglichen Empfehlungen und Angeboten unterstützt sie die Initiative dabei, den Medienkonsum ihrer Kinder aktiv zu begleiten.

  • Hintergrund­meldung
    17.02.2017

    Digitale Medien prägen den Alltag von Kindern und Jugendlichen. Das Familienministerium unterstützt ein gutes Aufwachsen mit Medien durch verschiedene Projekte.

  • Hintergrund­meldung
    22.05.2012

    Das Internetangebot "Surfen ohne Risiko" bietet Eltern Informationen für die Medienerziehung, Kinder erhalten einen sicheren Zugang zum Internet über eine spezielle Startseite.

  • Aktuelle Meldung

    Der Deutsche Multimediapreis mb21 startet in eine neue Runde: Alle, die Spaß am kreativen Umgang mit Medien haben, können sich noch bis zum 7. August 2016 mit ihren Ideen für den Deutschen Multimediapreis mb21 bewerben.

  • Aktuelle Meldung
    31.03.2016

    Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, hat am 31. März Martina Hannak-Meinke zur neuen Vorsitzenden der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) ernannt. Martina Hannak-Meinke übernimmt die Leitung der BPjM ab dem 1. April 2016.

  • Aktuelle Meldung
    09.02.2016

    Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesjugendministerium, rief anlässlich des weltweiten Safer Internet Day am 9. Februar zu mehr Sicherheit und Vorsorge in den digitalen Medien auf.

  • Aktuelle Meldung
    27.05.2016

    Bundesjugendministerin Manuela Schwesig hat am 27. Mai die Tincon, das erste Festival für digitale Jugendkultur, in Berlin eröffnet. Sie stellte sich den Fragen der Jugendlichen und hob die besondere Rolle der jungen Generation in einer digitalen Gesellschaft hervor

  • Video
    10.07.2014

    Unter Schirmherrschaft von Bundesjugendministerin Manuela Schwesig ist am 10. Juli der Video-Wettbewerb "361 Grad Respekt" auf YouTube gestartet. Der Wettbewerb fordert Jugendliche auf, sich aktiv mit den Themen Ausgrenzung und Mobbing auseinanderzusetzen.

  • Publikation
    02.09.2013

    Das Materialpaket "Chatten. Teilen. Schützen!" gibt Kindern und Eltern Tipps zur sicheren Nutzung von Chats und Communitys. Es besteht aus einem A3-Plakat für Kinder und einem Flyer für Eltern. Die zugehörigen Webcam-Sticker "Stop! Geheim" sind perfekt geeignet zum Abdecken der Kameras in PC, Handy und Tablets.

  • Video
    11.02.2014

    Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat anlässlich des internationalen Safer Internet Day am 11. Februar eine Oberschule in Berlin besucht.