Aktuelle Meldungen Familie

Vernetzung zwischen Fachkräften in der Frühen Bildung stärken

Vernetzung zwischen Fachkräften in der Frühen Bildung stärken

Wie lässt sich der pädagogische Nachwuchs für die Kita gewinnen? Welche Perspektiven gibt es für Fachkräfte? Darum ging es bei einer Online-Veranstaltung der "Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher". Das Gespräch mit Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey wurde am 22. September hier per Livestream übertragen.

Neue Chancen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Neue Chancen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wie gelingt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in bewegten Zeiten? Welche Chancen bietet die Corona-Krise? Um diese Fragen ging es in einer Diskussionsrunde mit Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey beim Unternehmenstag von "Erfolgsfaktor Familie".

Kabinett beschließt Verbesserungen im Elterngeld

Kabinett beschließt Verbesserungen im Elterngeld

Mehr Teilzeitmöglichkeiten, Frühchenmonat, weniger Bürokratie: Millionen Eltern sollen künftig von besseren Regelungen beim Elterngeld profitieren. Den Gesetzentwurf des Bundesfamilienministeriums hat das Bundeskabinett jetzt beschlossen.

Elternchance II wird verlängert

Elternchance II wird verlängert

Im Programm "Elternchance II - Familien früh für Bildung gewinnen" wurden 13.000 Fachkräfte zu Elternbegleiterinnen und -begleitern qualifiziert. Aufgrund der großen Nachfrage an der Qualifizierung wird das Programm um ein Jahr verlängert.

Neue Studie: Kinderlose Frauen und Männer haben einen hohen Informationsbedarf

Neue Studie: Kinderlose Frauen und Männer haben einen hohen Informationsbedarf

Die vom Bundesfamilienministerium in Auftrag gegebene Studie "Ungewollte Kinderlosigkeit 2020" zeigt einen Informations- und Unterstützungsbedarf bei vielen ungewollt kinderlosen Frauen und Männern. Hier setzt eine Bundesinitiative an. 

Flächendeckende Schließungen von Kitas und Kindertagespflege vermeiden

Flächendeckende Schließungen von Kitas und Kindertagespflege vermeiden

Zum ersten Mal tagte der Corona-KiTa-Rat, den das Bundesfamilienministerium eingerichtet hat. Das Gremium begleitet den Regelbetrieb in Kitas während der Corona-Pandemie und gibt Empfehlungen. Das Ziel ist, erneute flächendeckende Schließungen zu vermeiden. 

Förderprogramm "Betriebliche Kinderbetreuung" startet neu

Förderprogramm "Betriebliche Kinderbetreuung" startet neu

Um Unternehmen zu unterstützen, ihren Beschäftigten Betreuungsplätze für die Kinder anzubieten, ist das Förderprogramm "Betriebliche Kinderbetreuung" neu gestartet und weiterentwickelt worden. Bis zu neun Millionen Euro stehen dafür bereit.   

Zuschuss für den Kauf von Schulmaterialien

Zuschuss für den Kauf von Schulmaterialien

Schulranzen, Taschenrechner, Sportsachen: Der Schulalltag kostet oft viel Geld. Eltern und Alleinerziehende haben Anspruch auf 150 Euro Unterstützung pro Schuljahr, wenn sie den Kinderzuschlag oder Wohngeld erhalten.

Eltern und Erziehungsfachkräfte brauchen Klarheit und Verlässlichkeit

Eltern und Erziehungsfachkräfte brauchen Klarheit und Verlässlichkeit

Kitas und Kindertagespflege kehren mit Beginn des neuen KiTa-Jahres in den Regelbetrieb zurück. Wie die Kinderbetreuung unter Corona-Bedingungen gelingen kann und wie der Bund dabei unterstützt, stellte Dr. Franziska Giffey vor. 

Zirkusurlaub für Familien

Zirkusurlaub für Familien

Einmal in der Manege stehen - das können Eltern und Kinder beim Mitmachzirkus im Familienferiendorf Hübingen. Das Angebot richtet sich an Familien in besonderen Lebenslagen und mit kleinem Einkommen.

Infotool Familie bietet Übersicht über finanzielle Hilfen für Eltern

Infotool Familie bietet Übersicht über finanzielle Hilfen für Eltern

Auf welche Familienleistungen habe ich Anspruch? Welche Unterstützungsangebote gibt es für meine individuelle familiäre Situation? Das Infotool Familie bietet Müttern, Vätern und werdenden Eltern eine gute Übersicht - jetzt mit noch besserem Service.          

Hilfsmaßnahmen für soziale Einrichtungen in der Krise

Hilfsmaßnahmen für soziale Einrichtungen in der Krise

Viele soziale Einrichtungen für Familien, Kinder, Jugendliche, hilfsbedürftige und ältere Menschen haben durch die Covid-19-Pandemie Umsatzeinbußen. Durch gut verzahnte Hilfsmaßnahmen soll ihre Existenz gesichert werden.  

Jugendbefragung zur Attraktivität sozialer Berufe vorgestellt

Jugendbefragung zur Attraktivität sozialer Berufe vorgestellt

Das Potenzial ist da: Knapp ein Viertel der Jugendlichen kann sich vorstellen, in der Kindertagesbetreuung oder in der Pflege zu arbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie, die im Auftrag des Bundesjugendministeriums durchgeführt wurde.

853 Millionen Euro zusätzlich für Kinder, Jugendliche und Familien

853 Millionen Euro zusätzlich für Kinder, Jugendliche und Familien

Der Bundestag hat den Zweiten Nachtragshaushalt 2020 beschlossen. Damit können 853 Millionen Euro zusätzlich in den Ausbau der Ganztagsbetreuung, die Stärkung der sozialen Dienste und die Rassismusforschung fließen.

Jugendhilfeportal wird ausgebaut

Jugendhilfeportal wird ausgebaut

Zuverlässige und tagesaktuelle Informationen für alle, die sich für die Lebenslagen junger Menschen und ihrer Familien interessieren - das bietet das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe. Die neue Corona-Sonderseite reagiert auf den gestiegenen Orientierungsbedarf in Zeiten der Covid-19-Pandemie.

Rechtssicherheit für contergangeschädigte Menschen

Rechtssicherheit für contergangeschädigte Menschen

Der Bundestag hat eine Änderung des Conterganstiftungsgesetzes beschlossen. Betroffenen, denen bereits Leistungen bewilligt wurden, können diese nun nicht mehr aberkannt werden.

Das Gute-KiTa-Portal: Nachmachen erlaubt

Das Gute-KiTa-Portal: Nachmachen erlaubt

Das Gute-KiTa-Portal bietet Informationen zum Stand der Umsetzung des Gute-KiTa-Gesetzes in den Ländern. Mit Videos, Podcasts und Web-Seminaren unterstützt es pädagogische Fachkräfte, die sich weiterentwickeln wollen und hilft ihnen, Herausforderungen durch die Corona-Pandemie zu bewältigen.

Volle Mutterschaftsleistungen auch während Kurzarbeit im Betrieb

Volle Mutterschaftsleistungen auch während Kurzarbeit im Betrieb

Schwangere und stillende Frauen im Beschäftigungsverbot haben Anspruch auf die volle Höhe der Mutterschaftsleistungen - auch wenn sie zuvor in Kurzarbeit waren. Zu diesem Schluss kommt ein gemeinsames Orientierungspapier von drei Bundesministerien.  

Kabinett beschließt Kinderbonus für jedes Kind

Kabinett beschließt Kinderbonus für jedes Kind

Das Bundeskabinett hat Teile des milliardenschweren Corona-Konjunkturpaketes beschlossen. Familien profitieren vom Kinderbonus für jedes Kind. Er wird in zwei Raten ausgezahlt und nicht mit anderen Sozialleistungen verrechnet. 

Finanzielle Hilfen für gemeinnützige Organisationen und Träger

Finanzielle Hilfen für gemeinnützige Organisationen und Träger

Gemeinnützige Organisationen und Träger leisten wichtige Arbeit für Kinder, Jugendliche und Familien. Durch die Corona-Pandemie sind sie jedoch in ihrer Existenz bedoht. Mit verschiedenen Programmen werden sie vom Bund unterstützt.