Suche

Suche

  • 05.07.2018
    Hintergrundinformation

    Das Bundesfamilienministerium steht im stetigen Austausch mit vielen Organisationen, die Kinder und Jugendliche unterstützen und ihre Rechte stärken. Eine Auswahl an Experten und Expertinnen finden Sie auf dieser Seite.

  • 20.09.2022
    Aktuelle Meldung

    Anlässlich des Weltkindertages setzt Lisa Paus unter dem Motto "Gemeinsam für Kinderrechte" ein Zeichen vor dem Reichstag. Außerdem kündigt sie die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz als ein Ziel der 20. Legislaturperiode an.

  • 14.09.2007
    Aktuelle Meldung

    Großes Fest zum Weltkindertag am 16. September 2007 in Berlin Mehr Kinderkrippenplätze, Familiengipfel, Kinderrechte in die Verfassung - so lauten nur einige der Themen, die derzeit Bürger, Politiker und Medien bewegen. Natürlich wollen auch die Kinder ihre MEinung dazu äußern. Das größte Forum dazu bietet ihnen das bundeszentrale Fest zum Weltkindertag, das am 16. September 2007 rund um den Potsdamer Platz stattfinden wird. Es steht unter dem Motto "Kinder...

  • 20.09.2015
    Aktuelle Meldung

    Am 20. September hat der Weltkindertag stattgefunden. Mit einem großen Fest am Potsdamer Platz in Berlin riefen UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk zusammen mit Schirmherrin Manuela Schwesig dazu auf, die Rechte und Bedürfnisse aller Kinder in das Zentrum von Politik und Gesellschaft zu stellen.

  • 19.09.2014
    Aktuelle Meldung

    In diesem Jahr feiert die UN-Kinderrechtskonvention ihren 25. Geburtstag. Zum Weltkindertag hat deshalb eine Grundschulklasse im Bundesfamilienministerium selbst eine Gesetzesvorlage für Kinderrechte entworfen.

  • 20.09.2021
    Aktuelle Meldung

    Kinder und Jugendliche haben in der Corona-Pandemie auf vieles verzichten müssen. Das Corona-Aufholpaket unterstützt sie dabei, Versäumtes aufzuholen. Über die Umsetzung informierte sich Christine Lambrecht am Weltkindertag in einer Sprach-Kita.

  • 20.09.2017
    Aktuelle Meldung

    Anlässlich des Weltkindertages am 20. September fordert Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern.

  • 19.09.2011
    Aktuelle Meldung

    Am 20. September wird der Weltkindertag unter dem Motto "Kinder haben etwas zu sagen" gefeiert. Aus diesem Anlass sagte Bundesfamilienministerin Kristina Schröder: "Das Motto des diesjährigen Kindertages spricht mir aus dem Herzen. Alle Kinder dieser Welt haben ein Recht auf Fürsorge, Geborgenheit und Unterstützung, aber viel zu oft nehmen die Erwachsenen in Politik, Wirtschaft und ganz allgemein im täglichen Leben darauf zu wenig Rücksicht."

  • 20.09.2016
    Aktuelle Meldung

    "Kinder an die Macht" - unter diesem Motto hat am 20. September, dem Weltkindertag, ein Planspiel im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stattgefunden.

  • 17.09.2015
    Aktuelle Meldung

    Am Kinder- und Jugendtag im Bundesjugendministerium haben haben 23 Schülerinnen und Schüler am 17. September für einen Tag die Hausleitung übernommen: In einem Planspiel sind sie in die Rollen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschlüpft.