Pressemitteilungen

Jugendbegegnungen in Corona-Zeiten: Franziska Giffey diskutiert mit EU-Jugendministerinnen und -ministern über den Ausbau digitaler Möglichkeiten

Internationale Online-Konferenz zu Perspektiven für starke Familien in Europa

Internationale Online-Konferenz zu Perspektiven für starke Familien in Europa

Giffey: Familien brauchen verlässliche Strukturen und wirtschaftliche Stabilität

Gewalt gegen Frauen: EU-Gleichstellungsministerinnen und -minister fordern mehrheitlich europaweite Nummer für Hilfetelefone

Giffey: Diskriminierung von LSBTI-Menschen darf keinen Platz in unserer Gesellschaft haben

Giffey: Diskriminierung von LSBTI-Menschen darf keinen Platz in unserer Gesellschaft haben

Internationale Konferenz zu LSBTI-Themen und zur Gleichstellungsstrategie der EU

Giffey/Lambrecht: Evaluation zum FüPoG belegt - die feste Quote wirkt, freiwillige Maßnahmen hingegen nicht

Giffey/Lambrecht: Evaluation zum FüPoG belegt - die feste Quote wirkt, freiwillige Maßnahmen hingegen nicht

Bundesfrauenministerin Giffey und Bundesjustizministerin Lambrecht haben heute gemeinsam dem Kabinett die Stellungnahme der Bundesregierung zur Wirksamkeit des Gesetzes für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst (FüPoG) vorgelegt. Der Stellungnahme liegt ein unabhängiges Evaluationsgutachten zur Wirksamkeit des FüPoG durch die Kienbaum Consultants International GmbH zugrunde. Die Evaluation bestätigt, was ...

Mehr Ausbildung, mehr Personal, mehr Geld – Konzertierte Aktion Pflege legt Umsetzungsbericht vor

Mehr Ausbildung, mehr Personal, mehr Geld – Konzertierte Aktion Pflege legt Umsetzungsbericht vor

Schrittweise werden die Arbeitsbedingungen für die Pflegekräfte verbessert. Das ist das Ergebnis eines ersten Umsetzungsberichts zur Konzertierten Aktion Pflege (KAP), der von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn heute vorgestellt wurde. Danach konnten bereits wichtige Maßnahmen für eine bessere Entlohnung, für mehr Auszubildende und mehr Kolleginnen und Kollegen an der Seite der Pflegekräfte umgesetzt werden.

50 Jahre Wissenschaftlicher Beirat für Familienfragen

50 Jahre Wissenschaftlicher Beirat für Familienfragen

Giffey: Beirat gibt wertvolle Impulse und ist verlässlicher Berater 

Giffey: Jugend braucht mehr politische Bildung und Mitsprache – auch in Pandemie-Zeiten

Giffey: Jugend braucht mehr politische Bildung und Mitsprache – auch in Pandemie-Zeiten

Die junge Generation hat es in der Corona-Zeit besonders schwer. Vieles von dem, was Jungsein und Erwachsenwerden ausmacht, ist im Moment verboten oder nur eingeschränkt möglich: ob Lernen, Austausch mit Gleichaltrigen, die Welt erkunden oder auch mal eine Party feiern. Darauf hat Bundesjugendministerin Franziska Giffey heute bei der Vorstellung des 16. Kinder- und Jugendberichts (Schwerpunkt „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter“) hingewiesen. „Corona prägt schon ...

Zuhause nicht sicher: Fälle von Gewalt in Partnerschaften auch 2019 auf hohem Niveau

Zuhause nicht sicher: Fälle von Gewalt in Partnerschaften auch 2019 auf hohem Niveau

Ministerin Giffey und BKA-Chef Münch stellen Kriminalstatistische Auswertung vor

Bund unterstützt Paare bei Kosten für Kinderwunsch-Behandlung – Bayern tritt als zehntes Bundesland der Bundesinitiative bei

Bund unterstützt Paare bei Kosten für Kinderwunsch-Behandlung – Bayern tritt als zehntes Bundesland der Bundesinitiative bei

Bayern ist als zehntes Bundesland der Bundesinitiative „Hilfe und Unterstützung bei ungewollter Kinderlosigkeit“ des Bundesfamilienministeriums beigetreten. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey unterzeichnete in Berlin die entsprechende Kooperationsvereinbarung. Ab dem 01. November 2020 können somit auch in Bayern lebende Paare einen Förderantrag stellen. „Jeder kann sich vorstellen, wie groß die Verzweiflung sein muss, wenn sich ein Paar sehnlichst ein Kind wünscht und wenn dies ...

Starke-Familien-Gesetz zahlt sich aus: Kinderzuschlag für Familien mit kleinen Einkommen steigt auf 205 Euro

Starke-Familien-Gesetz zahlt sich aus: Kinderzuschlag für Familien mit kleinen Einkommen steigt auf 205 Euro

Der Kinderzuschlag für Familien mit kleinen Einkommen wird zum 1. Januar 2021 deutlich erhöht: Er steigt von 185 Euro um 20 Euro auf bis zu 205 Euro pro Monat pro Kind. Nach dem gestern vom Bundestag beschlossenen „Zweiten Familienentlastungsgesetz“ wird das Kindergeld ab dem 1. Januar 2021 um 15 Euro erhöht. Das Kindergeld wird danach 219 Euro für das erste und zweite Kind, 225 Euro für das dritte Kind und 250 Euro ab dem vierten Kind betragen. Damit steht auch die Höhe des Kinderzuschlags ...

Bessere technische Ausstattung für Frauenhäuser und Fachberatungsstellen

Bessere technische Ausstattung für Frauenhäuser und Fachberatungsstellen

Ministerin Giffey stellt über „Hilfesystem 2.0“ rund 3 Millionen Euro zur Verfügung

Digitale Transformation und gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken

Digitale Transformation und gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken

Freie Wohlfahrtspflege und BMFSFJ setzen digitalpolitische Zusammenarbeit fort

Aktionstag gegen digitale Gewalt: Diskussion über Gewalterfahrungen im Netz mit Ministerin Giffey

Aktionstag gegen digitale Gewalt: Diskussion über Gewalterfahrungen im Netz mit Ministerin Giffey

Cybermobbing, heimliche Aufnahmen, Stalking in sozialen Netzwerken – digitale Gewalt nimmt zu und trifft in den allermeisten Fällen Frauen. Sexistische, frauenfeindliche, beleidigende und bedrohende Kommentare sind für viele Frauen und Mädchen ein unerträglicher Teil ihres Online-Alltags. Im Rahmen der Initiative „Stärker als Gewalt“ legt das Bundesfamilienministerium daher im Oktober einen Schwerpunkt auf das Thema „Digitale Gewalt gegen Frauen“. Höhepunkt ist der vom BMFSFJ ausgerufene ...

Kabinett beschließt neues Jugendschutzgesetz

Kabinett beschließt neues Jugendschutzgesetz

Giffey: Update für den Jugendmedienschutz - Belästigung, Beleidigung und Abzocke im Internet wirksam begegnen, klare Alterskennzeichnungen und Regeln durchsetzen

Deutsches Büro des Deutsch-Griechischen Jugendwerks in Leipzig eingeweiht

Deutsches Büro des Deutsch-Griechischen Jugendwerks in Leipzig eingeweiht

Bundesjugendministerin Giffey übergibt künftigem deutschen Generalsekretär die Schlüssel

Ministerin Giffey stellt Miniserie „Ehrenpflegas“ vor

Ministerin Giffey stellt Miniserie „Ehrenpflegas“ vor

Fünfteilige Webserie macht Jugendliche auf Pflegeberuf und die neue Pflegeausbildung aufmerksam

Europäischer Hilfsfonds zeigt Wirkung

Europäischer Hilfsfonds zeigt Wirkung

Abschlussbericht zum Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen veröffentlicht

Heil, Giffey und Spahn starten „Offensive Psychische Gesundheit“

Heil, Giffey und Spahn starten „Offensive Psychische Gesundheit“

Breites Bündnis für mehr Offenheit im Umgang mit psychischer Belastung, Stress und Erschöpfung 

EU-Ratspräsidentschaft: Ministerin Giffey eröffnet Europäischen Jugenddemokratiekongress