Suche accessibility

  • Berufsfeld Pflege (48)
  • 19. Legislaturperiode (48)
  • Alle Filter löschen
  • Publikation
    20.02.2017

    Данный флаер содержит информацию об условиях приема на обучение, о содержании обучения, о заработке в период учебы, о возможных сферах деятельности и карьерном росте, о переквалификации, а также о признании полученного за границей образования в области ухода за больными и престарелыми людьми. Дополнительную информацию Вы найдете на сайте www.altenpflegeausbildung.net

  • Gesetz
    12.09.2017

    Das Pflegeberufegesetz löst ab dem 1. Januar 2020 das Altenpflegegesetz und das Krankenpflegegesetz ab. Ziel ist es, die Ausbildung zur Pflegefachkraft zu modernisieren, attraktiver zu machen und den Berufsbereich der Pflege insgesamt aufzuwerten.

  • Publikation
    26.07.2017

    Ce dépliant met à votre disposition des informations sur des conditions d'accès, le contenu de la formation et l'indemnité d'apprentissage, les domaines de travail, les perspectives de développement et les formations professionnelles de reconversion ainsi que sur la reconnaissance de qualifications professionnelles étrangères dans le domaine des soins. Vous trouverez plus d'informations sur : www.altenpflegeausbildung.net. Ministère de la Famille, des Personnes âgées, de la Femme et de la ...

  • Aktuelle Meldung

    Der Deutsche Fürsorgetag bringt Engagierte zusammen, um soziale Entwicklungen und Herausforderungen zu diskutieren. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey hat eine Grundsatzrede zur Eröffnung des Kongresses gehalten.

  • Video

    Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey hat am 29. März das Seniorenzentrum St. Elisabeth in Velten besucht, um dort mit Pflegerinnen und Pflegern sowie Bewohnerinnen und Bewohnern der Pflegeeinrichtung und ihren Angehörigen zu sprechen. Die Ministerin betonte, dass es ihr ein wichtiges Anliegen ist, die Pflegeberufe weiter aufzuwerten und die Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf zu verbessern.

  • Aktuelle Meldung

    Bei ihrem Besuch einer Altenpflegeschule in Berlin hat sich Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey mit Auszubildenden über die Arbeitsbedingungen ausgetauscht. Die modernisierte, generalistische Pflegeausbildung startet ab dem 1. Januar 2020.

  • Presse­mitteilung
    18.04.2018

    Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey besucht Schule für Altenpflege in Berlin

  • Infografik
    22.06.2017

    Der Versorgungsbedarf und die Versorgungsstrukturen in der Pflege verändern sich. Das neue Pflegeberufegesetz wird den veränderten Anforderungen gerecht. Es führt die bisher im Altenpflegegesetz und Krankenpflegegesetz getrennt geregelten Ausbildungen in der Altenpflege einerseits und der Kranken- und Kinderkrankenpflege andererseits zusammen.

  • Schlaglicht
    23.01.2018

    Am 23. Januar haben Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ver.di-Mitglieder und Pflegefachkräfte empfangen - diese fordern bessere Arbeitsbedingungen. Mit dem Pflegeberufegesetz wurde das Schulgeld abgeschafft und eine angemessene Ausbildungsvergütung eingeführt. Doch um noch mehr Menschen für die wichtigen Aufgaben in der Pflege zu gewinnen, müssen die Arbeitsbedingungen weiter verbessert werden.

  • Hintergrund­meldung

    Mit verschiedenen Projekten und Forschungsvorhaben will das Bundesfamilienministerium zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Altenpflegeausbildung beitragen.