Suche accessibility

  • Demenz (43)
  • 19. Legislaturperiode (43)
  • Alle Filter löschen
  • Hintergrund­meldung
    12.07.2018

    Der Umgang mit Demenz gehört zu den großen Herausforderungen unserer Gesellschaft. Erkrankte und ihre Angehörigen benötigen in besonderer Weise Hilfe und Unterstützung.

  • Hintergrund­meldung
    17.09.2019

    Wegweiser Demenz, Alzheimer Telefon, Lokale Allianzen: Mit einem Wissens- und Hilfenetzwerk unterstützt das Bundesfamilienministerium Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen.

  • Hintergrund­meldung
    18.09.2019

    Das Bundesfamilienministerium fördert verschiedene Forschungsprojekte, die neue Wege in der Betreuung von Menschen mit Demenz aufzeigen oder die Qualität in der Pflege verbessern sollen.

  • Publikation
    11.05.2018

    In Deutschland leben rund 2,7 Millionen pflegebedürftige Menschen, 1,6 Millionen Menschen sind an Alzheimer oder anderen Formen von Demenz erkrankt. Den Herausforderungen demenzieller Krankheiten kann nur begegnet werden, wenn pflegende Angehörige unterstützt, Fachpersonal gezielt qualifiziert und Ehrenamtliche in ihrem Engagement bestärkt werden. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat deshalb das Serviceportal "Wegweiser Demenz" veröffentlicht. Der Flyer ...

  • Hintergrund­meldung
    17.09.2019

    Menschen mit Demenz und deren Angehörige können von breit aufgestellten Allianzen profitieren. Ihre Arbeit - vor Ort und auf Bundesebene - soll nun weiterentwickelt werden: zu einer Nationalen Demenzstrategie.

  • Hintergrund­meldung
    23.08.2018

    Auch im hohen Alter selbstbestimmt zu leben und an der Gesellschaft teilzuhaben sowie gute  Unterstützung bei Hilfe- und Pflegebedürftigkeit zu erhalten - das wünschen sich die meisten Menschen. Sie dabei zu unterstützen, ist zentrales Ziel der Seniorenpolitik.

  • Publikation
    13.04.2017

    Nach wie vor lebt ein großer Teil älterer Menschen mit Lernschwierigkeiten in einem gemeinsamen Haushalt mit den hochaltrigen Eltern – zumeist bei der Mutter. Wenn bei einem Elternteil dann Demenzsymptome auftreten, drohen das Zusammenleben und der Alltag aus den Fugen zu geraten. Menschen mit Lernschwierigkeiten sehen sich nach und nach mit der Rolle und den Aufgaben eines pflegenden Angehörigen konfrontiert und fühlen sich belastet, häufig auch überfordert. Für die Person mit ...

  • Publikation
    27.04.2015

    As part of its National Demographic Strategy, which is jointly managed by the Federal Ministry for Family Affairs and the Federal Ministry of Health, the Federal Government has established the Alliance for Persons with Dementia. The Alliance members have drawn up a list of concrete measures which are to be implemented at various levels to help those affected. The Dementia Agenda was signed in September 2014 and the related implementation process is currently underway.

  • Aktuelle Meldung
    31.01.2018

    Die Versorgung von Menschen mit Demenz stellt erhöhte Anforderungen an die Kommunen. Auf einer Fachkonferenz in Bremen wurden Konzepte für demenzfreundliche Strukturen diskutiert.

  • Aktuelle Meldung

    Vom 28. bis zum 30. Mai wird in Dortmund der Deutsche Seniorentag stattfinden. Zentrale Themen werden Gesundheit und Pflege, Engagement sowie individuelle Lebensplanung sein. Das Bundesseniorenministerium wird mit einem eigenen Stand vor Ort sein.