Praxisleitfaden zur Anwendung kindgerechter Kriterien für das familiengerichtliche Verfahren

Empfehlung von kinderrechtsbasierten Standards in Kindschaftssachen

Cover vom Praxisleitfaden
Herunterladen (PDF: 354,5 kB) Vorlesen

Im Zentrum dieses Praxisleitfadens steht die Frage, wie es gut gelingen kann, familiengerichtliche Verfahren in Kindschaftssachen kindgerecht und betroffenensensibel durchzuführen. Der Leitfaden richtet sich in erster Linie an Familienrichterinnen und Familienrichter, spricht ergänzend aber auch weitere Akteurinnen und Akteure des familiengerichtlichen Verfahrens an, und zwar Jugendamtsmitarbeiterinnen und Jugendamtsmitarbeiter, Verfahrensbeistände sowie Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte.