Nicht wegschieben! Was ist sexueller Missbrauch? - Heft 01

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema sexuelle Gewalt und Missbrauch

Nicht wegschieben! Heft 01: Was ist sexueller Missbrauch?
Herunterladen (PDF: 498,5 kB) Vorlesen

Das erste Heft der „Nicht wegschieben!“-Reihe beschäftigt sich mit den wichtigsten Fragen zum Thema sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche. Das Heft wurde als eine von insgesamt fünf Broschüren im Rahmen der gemeinsamen, bundesweiten Kampagne „Schieb den Gedanken nicht weg!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie der Unabhängigen Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) entwickelt.

Unter anderem geht es darum: Was ist unter sexuellem Missbrauch zu verstehen und wo beginnt er? Wer sind die Täter und Täterinnen und wie gehen sie vor? Wo kommt es am häufigsten zu sexueller Gewalt? Warum schweigen viele Betroffene und welche Folgen hat sexueller Missbrauch?

Alle Broschüren zur Kampagne „Schieb den Gedanken nicht weg!“ richten sich an Erwachsene, die ein Kind in ihrer Familie oder im direkten Umfeld kennen, um es vor sexueller Gewalt und Missbrauch zu schützen sowie an Institutionen und Einrichtungen, die Informationen zu dem Thema bereitstellen und aktiv werden möchten.