Begleitmaterial zur Interministriellen Arbeitsgruppe Inter- & Transsexualität - Band 7. Berlin

Gutachten: Regelungs- und Reformbedarf für transgeschlechtliche Menschen

Regelungs- und Reformbedarf für transgeschlechtliche Menschen - IMAG Band 7

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat die Arbeit der von ihr geführten Interministeriellen Arbeitsgruppe „Inter- und Transsexualität“ durch einen partizipativen Begleitprozess flankiert. Im Rahmen dieser Arbeit wurde der Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Geschlechterstudien an der Humboldt-Universität zu Berlin beauftragt, ein  Gutachten zur „Regelungs- und Reformbedarf für transgeschlechtliche Menschen“ zu erstellen. Das Gutachten stellt den aktuellen Reformbedarf zum gültig Transsexuellengesetz dar, beschreibt Lösungswege und skizziert Regelungsvorschläge.