Rostock-Lichtenhagen

Lisa Paus zum Jahrestag der rassistischen Ausschreitungen

Zum dreißigsten Jahrestag der Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen betont Lisa Paus, dass sie sich mit vielfältigen Projekten weiterhin für die Prävention von Rechtsextremismus und Rassismus einsetzen wird.