Bundestagsdebatte

Gleichstellung und Gleichberechtigung beschleunigen

Der Internationale Frauentag am 8. März rückt jährlich die Frauenrechte und die Gleichstellung der Geschlechter in den Fokus. Bei der Bundestagsdebatte zum Frauentag machte Bundesfrauenministerin Anne Spiegel am 17. Februar deutlich, dass Gleichstellung und Gleichberechtigung schneller erreicht werden müssen. Das Potenzial dafür sei da: "Noch nie hatten wir eine besser ausgebildete Frauengeneration als heute: gebildet, qualifiziert und hochmotiviert. Wir sollten dafür sorgen, dass diese Frauengeneration sich genauso einbringen kann wie die Männer."