Aktives Altern - Sport und Bewegung

Aktives Alter - Sport und Bewegung

Ältere Menschen wollen so lange wie möglich engagiert und selbstständig leben, aktiv bleiben und neue Erfahrungen sammeln können. Sport und Bewegung sind dabei der Schlüssel zu einem aktiven Alter. Doch nicht alle älteren Menschen bewegen sich regelmäßig oder treiben Sport, um sich fit zu halten. Es ist deshalb wichtig, dass es vielfältige und auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnittene Angebote gibt, die sie zu Bewegung und Sport motivieren. Dies sind zentrale Anliegen des Bundesseniorenministeriums, die durch unterschiedliche Maßnahmen und Projekte im Bereich Sport und Bewegung gefördert werden.

Insbesondere der Deutsche Olympische Sportbund hat mit Unterstützung des Bundesseniorenministeriums in verschiedenen Projekten zielgruppenspezifische Angebote ins Leben gerufen, zum Beispiel "Richtig fit ab 50", "Bewegungsnetzwerk 50 plus" oder "AUF (Aktiv Und Fit) leben". Menschen ab der Lebensmitte werden dadurch aktiv gefördert und eingebunden.