Mitreden! - Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter

Die Jugendbroschüre zum 16. Kinder- und Jugendbericht

Titelseite der Jugendbroschüre zum 16. Kinder- und Jugendbericht
Herunterladen (PDF: 12,1 MB) Vorlesen

Die Jugendbroschüre zum 16. Kinder- und Jugendbericht wurde von einem jungen Redaktionsteam für junge Menschen geschrieben. In dem Bericht erklären Expertinnen und Experten, wie es um die politische Bildung für junge Menschen in Deutschland bestellt ist. Denn Demokratie muss von jeder Generation neu gelernt werden. Dabei hilft politische Bildung. Der Kinder- und Jugendbericht zeigt, dass damit viel mehr gemeint ist als der Politikunterricht in der Schule. Ob in der Familie, in Kita, Schule und Ausbildung, in Jugendbildungsstätten oder Jugendverbänden, beim politischen oder gesellschaftlichen Engagement oder auch in der Bundeswehr – politische Bildung findet in der gesamten Kindheit und Jugend statt. Die Jugendbroschüre ist keine Zusammenfassung des über 600 Seiten starken Kinder- und Jugendberichts. Vielmehr hat das Redaktionsteam die Punkte ausgewählt, die aus ihrer Sicht die Wichtigsten und Interessantesten sind. Sie haben den Bericht in eine verständlichere Sprache gebracht, ohne ihn zu kommentieren. Mit dieser Broschüre möchte das Bundesjugendministerium dazu beitragen, dass nicht nur Expertinnen und Experten und Politikerinnen und Politiker über den 16. Kinder- und Jugendbericht diskutieren können – sondern auch diejenigen, um die es im Bericht geht.