Familie zwischen Flexibilität und Verlässlichkeit

7. Familienbericht

Der 7. Familienbericht "Familie zwischen Flexibilität und Verlässlichkeit" untersucht die Situation von Familien im Lebensverlauf. Betrachtet werden der Wandel und die Stabilität von Familien sowie Veränderungen im Bereich Arbeit, Bildung und Wirtschaft.

Daneben gehören die Geld- und Zeitökonomie von Familien, die Generationenbeziehungen zwischen Kindern, Eltern und Großeltern sowie die Veränderungen der Geschlechterollen zu den Themenschwerpunkten des Familienberichts.

Zentrale Botschaft des Familienberichts: Familien sind und bleiben die soziale Mitte unserer Gesellschaft.

Eine Zusammenfassung des 7. Familienberichts steht auch auf englisch zur Verfügung.

Ein Flyer mit einer CD-ROM, die den 1. bis 7. Familienbericht enthält, kann hier bestellt werden.