Bundesstiftung Gleichstellung

Eine Frau wendet sich erklärend an eine Gruppe aus fünf Menschen

"Bundesstiftung Gleichstellung"

Um die Gleichstellung von Frauen und Männern voranzubringen, errichtet die Bundesregierung die "Bundesstiftung Gleichstellung". Als offenes Haus stellt sie Informationen bereit und bietet Raum für Austausch und neue Ideen.

Gleichstellung macht Deutschland spürbar stärker. Und Gleichstellungspolitik ist ein Beitrag, um den wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt zu sichern. Die "Bundesstiftung Gleichstellung" soll die Gleichstellung beschleunigen.

Das Gesetz zur Errichtung einer "Bundesstiftung Gleichstellung" ist im Mai 2021 in Kraft getreten. Über die weiteren Schritte entscheidet der Stiftungsrat. Sitz der Stiftung ist in Berlin.

Aktuell

Internationale Konferenz "Mayoress"

Anteil der Bürgermeisterinnen in Europa erhöhen

Aktuell werden in Europa durchschnittlich fast neun von zehn Rathäusern von einem Mann geleitet. Die internationale Fachkonferenz "Mayoress! Women in Local Leadership" suchte nach Wegen, um Frauen in der europäischen Kommunalpolitik zu stärken.

Ein Mann schaut in die Kamera und redet
Partnerschaftliche Gleichstellungspolitik

Neue Plattform für Fachleute der Jungen- und Männerberatung ist online

"Echte Männer reden" ist ein Beratungsangebot speziell für Jungen und Männer, das es seit 2021 auch online gibt. Neu ist nun der Bereich "Echte Profis". Er richtet sich an Fachkräfte der geschlechtersensiblen sozialen Arbeit.

Eine Frau sitzt mit Unterlagen am Schreibtisch und beschäftigt sich mit ihrem Unternehmen
bundesweite gründerinnenagentur

Fachtagung zu Gründerinnen thematisiert Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit spielt bei der Gründung und Übernahme von Unternehmen eine immer wichtigere Rolle. Wie können Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen dies für sich noch besser nutzen? Darum ging es bei einer Fachtagung der bga.