Startseite

Inhalt

Do 20.11.2014Manuela Schwesig lädt zum großen Fest der Kinderrechte nach Berlin

Bundeskinderministerin Manuela Schwesig hat am 20. November rund 300 Kinder und Jugendliche sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Fachwelt und von Kinderrechtsorganisationen zu einem großen Fest der Kinderrechte nach Berlin eingeladen. Anlass war das 25-jährige Jubiläum der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen.

mehr

Manuela Schwesig lädt zum großen Fest der Kinderrechte nach Berlin

Bundeskinderministerin Manuela Schwesig hat am 20. November rund 300 Kinder und Jugendliche sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Fachwelt und von Kinderrechtsorganisationen zu einem großen Fest der Kinderrechte nach Berlin eingeladen. Anlass war das 25-jährige Jubiläum der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen.

mehr

Mi 19.11.2014Manuela Schwesig eröffnet den "Tag der Mehrgenerationenhäuser" in Berlin

Auf Einladung der Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, kamen am 19. November etwa 300 Gäste zum "Tag der Mehrgenerationenhäuser" nach Berlin. "Mehrgenerationenhäuser sind an vielen Orten zu einem unersetzlichen Begegnungsort für Menschen aller Generationen geworden. Deshalb ist es für mich so wichtig, sie dauerhaft zu erhalten", sagte Manuela Schwesig.

mehr

Manuela Schwesig eröffnet den "Tag der Mehrgenerationenhäuser" in Berlin

Auf Einladung der Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, kamen am 19. November etwa 300 Gäste zum "Tag der Mehrgenerationenhäuser" nach Berlin. "Mehrgenerationenhäuser sind an vielen Orten zu einem unersetzlichen Begegnungsort für Menschen aller Generationen geworden. Deshalb ist es für mich so wichtig, sie dauerhaft zu erhalten", sagte Manuela Schwesig.

mehr

Mo 17.11.2014Gemeinsam gegen sexuelle Ausbeutung von Kindern im Internet

Bilder, die Kinder in sexuellen Posen zeigen, sind noch immer leicht im Internet zu finden. Um die Auffindbarkeit solcher Darstellungen zu erschweren, ihre Löschung zu beschleunigen und sie international zu ächten, wurde am 17. November in Berlin das "Netzwerk gegen Missbrauch und sexuelle Ausbeutung von Kindern - Keine Grauzonen im Internet" gestartet.

mehr
Manuela Schwesig bei der Vorstellung des "Netzwerks gegen Missbrauch und sexuelle Ausbeutung von Kindern - Keine Grauzonen im Internet"

Gemeinsam gegen sexuelle Ausbeutung von Kindern im Internet

Bilder, die Kinder in sexuellen Posen zeigen, sind noch immer leicht im Internet zu finden. Um die Auffindbarkeit solcher Darstellungen zu erschweren, ihre Löschung zu beschleunigen und sie international zu ächten, wurde am 17. November in Berlin das "Netzwerk gegen Missbrauch und sexuelle Ausbeutung von Kindern - Keine Grauzonen im Internet" gestartet.

mehr

Do 20.11.2014 Jetzt wird gebastelt! Kinder schmücken den Weihnachtsbaum im Bundesfamilienministerium

Screenhot der Weihnachtsseite des Kinderministeriums

Das Kinder-Ministerium fordert alle Kinder auf, einen selbst gemachten Anhänger für den Weihnachtsbaum im Bundesfamilienministerium einzusenden. Dabei ist wichtig: Auf jedem Anhänger soll ein Kinderrecht stehen.

mehr

Do 20.11.2014 Caren Marks eröffnet Genshagener Forum

Jugendliche stehen auf einer Brücke und lachen in die Kamera, Bildquelle: BMFSFJ

Am 20. November hat Caren Marks das Genshagener Forum für den deutsch-französischen Dialog eröffnet: "Es muss gelingen, jungen Menschen in Europa Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen."

mehr

Do 20.11.2014 60 Jahre Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.V.

Manuela Schwesig hält eine Rede, Bildnachweis: AGF e.V.

Am 20. November feierte die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.V. (AGF) ihr sechzigjähriges Bestehen. Auch Manuela Schwesig gratulierte.

mehr
Alle Meldungen
  • Videos
  • Bildergalerien
Manuela Schwesig und zwei Kinder bei der Jubiläumsveranstaltung "25 Jahre UN-Kinderrechte", Bildnachweis: Sympathiefilm GbR

Manuela Schwesig lädt zum großen Fest der Kinderrechte nach Berlin

Bundeskinderministerin Manuela Schwesig hat am 20. November rund 300 Kinder und Jugendliche sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Fachwelt und von Kinderrechtsorganisationen zu einem großen Fest der Kinderrechte nach Berlin eingeladen. Anlass war das 25-jährige Jubiläum der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen.

weiter
Banner der Bundesstiftung Mutter und Kind auf der Jubiläumsveranstaltung, Bildnachweis: BMFSFJ

30 Jahre Bundesstiftung Mutter und Kind

Mit einem Festakt wurde am 13. November das 30-jährige Bestehen der Bundesstiftung Mutter und Kind gewürdigt. In seiner Eröffnungsrede betonte Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek die wichtige Arbeit der Stiftung für Schwangere in finanziellen Notlagen.

weiter
Frauen Macht Politik

Kurzfilm des Helene Weber-Kollegs: FRAUEN MACHT POLITIK

Mehr Frauen in die Kommunalpolitik - das ist das Ziel des Helene Weber-Kollegs. Denn bisher wird nur eins von zehn Rathäusern von einer Bürgermeisterin regiert. Der Kurzfilm zeigt eine Reise durch Deutschlands Kommunen: Im Mittelpunkt stehen engagierte Kommunalpolitikerinnen.

weiter
Manuela Schwesig stellt bei einer Pressekonferenz den Gesetzentwurf zum Familienpflegezeitgesetz vor

Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf

Am 15. Oktober 2014 hat das Bundeskabinett dem Gesetzentwurf zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf zugestimmt. Darin werden die Instrumente für die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf weiter entwickelt und unter einem Dach festgeschrieben.

weiter
Manuela Schwesig

Weltkindertag 2014: "Jedes Kind hat Rechte!"

In diesem Jahr feiert die UN-Kinderrechtskonvention ihren 25. Geburtstag. Zum Weltkindertag hat deshalb eine Grundschulklasse im Bundesfamilienministerium einmal selbst eine Gesetzesvorlage für Kinderrechte entworfen.

weiter
Manuela Schwesig hält eine Rede im Deutschen Bundestag

Gesetz zum Ausbau der Kindertagesbetreuung in Bundestag eingebracht

Am 26. September hat die Bundesregierung das Gesetz zum quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung zur ersten Beratung in den Bundestag eingebracht.

weiter
Manuela Schwesig hält eine Rede im Deutschen Bundestag

ElterngeldPlus in Deutschen Bundestag eingebracht

Der Bundestag hat am 26. September in erster Lesung den Gesetzentwurf zum ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit debattiert. "Das ElterngeldPlus hebt das bisherige Elterngeld auf die Höhe der Zeit", sagte Manuela Schwesig in ihrer Bundestagsrede.

weiter
Manuela Schwesig und Johannes-Wilhelm Rörig unterstützen die Kampagne "Kein Raum für Missbrauch" mit ihrer Unterschrift, Bildnachweis: Christine Fenzl

Gesamtkonzept gegen sexuelle Gewalt

Bundesministerin Manuela Schwesig hat am 22. September ein Gesamtkonzept gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen vorgestellt. "Für mich als Kinderministerin gibt es keine wichtigere Aufgabe als den Schutz von Kindern und Jugendlichen", sagte Manuela Schwesig auf dem ersten Jahresempfang des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs.

weiter
Manuela Schwesig hält eine Rede im Deutschen Bundesrat

Rede der Bundesfamilienministerin zum ElterngeldPlus im Deutschen Bundesrat

Der Bundesrat hat am 19. September zum Gesetzentwurf zur Einführung des ElterngeldPlus, zum Partnerschaftsbonus sowie den Flexibilisierungen bei der Elternzeit Stellung genommen und den Entwurf begrüßt. Zuvor warb Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig in der Länderkammer für das Gesetzesvorhaben.

weiter
Manuela Schwesig und Hermann Gröhe

Agenda der "Allianz für Menschen mit Demenz" unterzeichnet

Am 15. September haben Manuela Schwesig und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe gemeinsam die Agenda der "Allianz für Menschen mit Demenz" unterzeichnet und so den Grundstein für eine nationale Demenzstrategie gelegt.

weiter
Manuela Schwesig stellt Haushaltsplan für 2015 im Deutschen Bundestag vor, Bildnachweis: Deutscher Bundestag

Manuela Schwesig stellt Haushaltsplan für 2015 im Deutschen Bundestag vor

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat am 11. September den Haushaltsplan des Bundesfamilienministeriums in den Deutschen Bundestag eingebracht. Unter dem Leitmotiv Zeitpolitik sprach sie über die Eckpunkte ihrer Politik. 

weiter
Gruppenbild mit Bundesministerin Manuela Schwesig und Kindern bei der Jubiläumsveranstaltung, Bildnachweis: Thomas Köhler

Manuela Schwesig lädt zum großen Fest der Kinderrechte nach Berlin

Bundeskinderministerin Manuela Schwesig hat am 20. November rund 300 Kinder und Jugendliche sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Fachwelt und von Kinderrechtsorganisationen zu einem großen Fest der Kinderrechte nach Berlin eingeladen. Anlass war das 25-jährige Jubiläum der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen.

weiter
Grafik zum Bevölkerungswachstum in Deutschland von 1944 bis 2012, Bildnachweis: BiB/ destatis

Der demografische Wandel - Zahlen und Fakten

weiter
Gruppenbild mit Bundesministerin Manuela Schwesig, Bundeskanzlerin Angela Merkel und den eingeladenen Frauen

Zweite Konferenz "Frauen in Führungspositionen" im Bundeskanzleramt

Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig hat am 15. Oktober 2014 an der zweiten Konferenz "Frauen in Führungspositionen" im Bundeskanzleramt teilgenommen. Auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel haben sich dort rund 100 Frauen in Führungspositionen aus Wirtschaft und Wissenschaft, Verwaltung, Kultur und Gesellschaft getroffen.

weiter
Gruppenbild

Weltkindertag 2014: "Jedes Kind hat Rechte!"

In diesem Jahr feiert die UN-Kinderrechtskonvention ihren 25. Geburtstag. Zum Weltkindertag hat deshalb eine Grundschulklasse im Bundesfamilienministerium einmal selbst eine Gesetzesvorlage für Kinderrechte entworfen.

weiter
Die Besucherinnen und Besucher stehen im Hof des Bundesfamilienministeriums. Unter ihnen steht auch die Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, Bildnachweis: Daniel Gregor

Tag der offenen Tür 2014

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger folgten am 30. und 31. August der Einladung zum "Staatsbesuch" ins Bundesfamilienministerium. Beim Tag der offenen Tür in Berlin konnten sich die kleinen und großen Gäste unter dem Motto "Miteinander feiern - miteinander reden - miteinander spielen. Ein Fest für Jung und Alt" über die Arbeit des Ministeriums informieren und an abwechslungsreichen Aktionen teilnehmen.

weiter
Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig steht gemeinsam mit dem brandenburgischen Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke, der zuständigen Landesbildungsministerin Dr. Martina Münch und den Kita-Kindern auf dem Flur der Kita

Manuela Schwesig besucht Kita "Sonnenkinder" in Potsdam

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat am 18. August die AWO-Kindertagesstätte "Sonnenkinder" in Potsdam besucht. Die Kita ist optimal auf die Bewegungs- und Lernbedürfnisse der Kinder ausgerichtet.

weiter
Zwei Frauen balancieren auf einem Rückentrainingsgerät mit ausgebreiteten Armen, Bildnachweis: BMFSFJ

Gesundheitstag im Bundesfamilienministerium

Am 15. Mai hat Manuela Schwesig den 5. Gesundheitstag im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eröffnet.  "Nur wer mit sich und seiner Gesundheit sensibel umgeht, ist auf Dauer den beruflichen und familiären Belastungen des Alltags gewachsen", sagte die Bundesfamilienministerin. Die Aktuell-Meldung zur Fotostrecke finden Sie hier.

weiter
Manuela Schwesig schiebt einen Pflegwagen über den Gang des Lazarus Hauses, Bildnachweis: Thomas Köhler

Manuela Schwesig beim Praxistag in einer Pflegeeinrichtung

Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, hat anlässlich des internationalen Tages der Pflege am 12. Mai einen Praxistag im Lazarus Haus Berlin absolviert. Sie nahm an der Frühschicht teil und  informierte sich über die Rahmenbedingungen in der Altenpflege und die Belange der Beschäftigten und Auszubildenden.
Die Aktuell-Meldung zur Bildergalerie gibt es hier.

weiter
Manuela Schwesig reicht einem kleinen Mädchen die Hand, Bildnachweis: BMFSFJ

Manuela Schwesig empfängt Kinder zum türkischen Kindertag

Anlässlich des türkischen "Tag des Kindes" begrüßte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig am 23. April eine Kindergruppe des interkulturellen Berliner Kindertheaters "Theater 28" in ihrem Büro in der Berliner Glinkastraße.
Die Aktuell-Meldung zur Bildergalerie finden Sie hier.

weiter
Abgebildet sind neben zwei jungen Freiwilligen Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig; die Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren des Landes Baden-Württemberg, Katrin Altpeter; und der Präsident der BAGFW Wolfgang Stadler, Bildnachweis: Mike Auerbach

Festakt "50 Jahre FSJ"

Auf einem Festakt in der Berliner Kulturbrauerei wurde am 7. April wurde das 50-jährige Bestehen des Freiwilligen Sozialen Jahres gefeiert. Manuela Schwesig dankte allen, die an dieser Erfolgsgeschichte mitgearbeitet haben.
Die Aktuell-Meldung zur Fotostrecke finden Sie hier.

weiter

Unsere Apps

Zurück

Meine Startseite

Kinderbrowser auf Basis einer geprüften Whitelist

Erste Schritte

Elternratgeber rund um das erste Lebensjahr

Schau hin!

150 Spielideen für alle Altersgruppen in einer App

Girls'Day & Boys'Day

Veranstaltungen der Aktionstage abrufen
und online anmelden

Warte-Spiele

Digitale Spielesammlung für typische Wartesituationen

Weiter

Unsere Online-Werkzeuge

Zurück

Elterngeldrechner

Tool zur Berechnung des Elterngeldanspruches

Wiedereinstiegsrechner

Finanzielle Perspektiven eines beruflichen Wiedereinstiegs

Weiter