Kinder und Jugend

Vier Schulkinder stehen arm in arm

Politik für Kinder und Jugendliche

Alle Kinder und Jugendlichen haben ein Recht auf gutes Aufwachsen und gleiche Chancen - unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion oder sozialem Status. Dieses Recht umzusetzen ist ein zentrales Anliegen des Bundesjugendministeriums.

Die Stadt Köln wurde als "Kinderfreundliche Kommune" ausgezeichnet. Überreicht wurde das Siegel durch den Staatssekretär im Bundesjugendministerium, Dr. Ralf Kleindiek.

Die Verantwortlichen aufgestellt bei der symbolischen Übergabe eines Siegels