Suche

  • 18. Legislaturperiode (13)
  • Jungen und Männer (13)
  • Alle Filter löschen
  • Video
    27.03.2014

    Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig besuchte zusammen mit Jugendlichen Angebote zum Girls'Day und Boys'Day 2014. Im Deutschen Herzzentrum Berlin nahm sie zum Beispiel an der Veranstaltung "Lebensrettung im OP" teil.

  • Aktuelle Meldung

    Anlässlich des Boys'Day und Girls'Day 2016 hat Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek am 28. April die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen besucht. Ziel des Aktionstages ist das Aufbrechen überholter Rollenbilder, die noch zu häufig die Berufswahl von Jugendlichen beeinflussen.

  • Aktuelle Meldung
    25.02.2016

    Ein halbes Jahr nach dem Start des Bundesmodellprogramms "Quereinstieg - Männer und Frauen in Kitas" haben sich die Projektträger am 25. Februar zu einem ersten Austausch über zentrale Herausforderung des Programms getroffen. Ihre erste Bilanz fiel positiv aus.

  • Video
    23.04.2015

    Der Girls'Day und Boys'Day 2015 bietet auch in diesem Jahr wieder mehr als 130.000 Mädchen und Jungen die Möglichkeit, praxisnah in Berufe hineinzuschnuppern, in denen sie bisher noch unterrepräsentiert sind. Der Aktionstag trägt so dazu bei, die nicht mehr zeitgemäße Aufteilung in sogenannte "Frauen- und Männerberufe" aufzulösen.

  • Aktuelle Meldung

    Obwohl Männer und Frauen zu gleichen Teilen vor Krieg, Gewalt, Unterdrückung und Armut fliehen, überwiegt in Deutschland und Europa die Zahl der Männer, die um Asyl ersuchen. Mit dem kürzlich gestarteten Modellprojekt "Flucht, Migration, Integration – Geschlechterreflektierte Arbeit mit männlichen Flüchtlingen" soll ihr Weg zur Integration begleitet und negativen Pauschalurteilen vorgebeugt werden. Für das Projekt werden noch Kooperationen mit Einrichtungen und Organisationen gesucht.

  • Aktuelle Meldung

    Die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesfamilienministerin, Elke Ferner, hat am 17. Oktober in Luxemburg an der internationalen Männerkonferenz "Who cares? Who shares? Männer als Akteure und Adressaten in der Gleichstellungspolitik" teilgenommen.

  • Aktuelle Meldung

    Acht Jahre nach der Veröffentlichung von "Rolle vorwärts - Rolle rückwärts", einer Untersuchung, die sich erstmals mit dem Thema Männer und Gleichstellungspolitik beschäftigte, zeigen die aktuellen Daten einer neuen Studie, dass sich heutzutage mehr Männer für ein gleichberechtigtes Lebensmodell für Mann und Frau aussprechen.

  • Aktuelle Meldung

    Zu einem Austausch- und Vernetzungstreffen für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger in Kitas sind rund hundert Studierende in Berlin zusammen gekommen. Im Fokus standen die Gedanken, Ideen und Fragen der Studierenden selbst.

  • Aktuelle Meldung

    Ein Theaterprojekt thematisiert einschränkende Rollenbilder, denen Mädchen und Jungen täglich begegnen. Das Bundesfamilienministerium unterstützt die Aufführung des Stückes. Schulen können sich ab sofort für Vorstellungen bewerben.

  • Aktuelle Meldung

    Gegen Rollenbilder und Geschlechterklischees: Am Girls'Day und Boys'Day am 27. April bekommen wieder zehntausende Jungen und Mädchen die Chance, in vermeintlich typische Berufe des jeweils anderen Geschlechts hineinzuschnuppern.