"Bundesstiftung Gleichstellung" Mehr Aktion

Die Bundesstiftung soll die Gleichstellungspolitik in Deutschland voranbringen. Zum Beispiel indem sie vor Ort zu Aktionsplänen für mehr Gleichstellung berät: von der Zivilgesellschaft über die Verwaltung bis hin zur Wirtschaft. Gleichstellungsaktionspläne können eine gleichberechtigte Mitwirkung am politischen und zivilgesellschaftlichen Leben oder im Unternehmen stärken und Verbesserungen vor Ort durch konkrete Lösungsansätze erreichen.

Die "Bundesstiftung Gleichstellung" soll zudem die Bundesregierung bei der Umsetzung der ressortübergreifenden Gleichstellungsstrategie beraten und ihren Ausbau begleiten. Beispielsweise soll sie Evaluationen beauftragen, die Zivilgesellschaft einbeziehen, die Kennzahlen zu Indikatoren der Gleichstellungsstrategie verdichten und Diskussionsveranstaltungen zu einzelnen Themen der Gleichstellungsstrategie organisieren.