Kinderzuschlag

Ein Junge und ein Mädchen spielen mit einem Rechenschieber
© Fotolia/Africa Studio

Der Kinderzuschlag

Der Kinderzuschlag unterstützt Alleinerziehende und Familien mit wenig Einkommen. Den Antrag können Sie online stellen.

Der Kinderzuschlag lohnt sich. Pro Kind gibt es monatlich bis zu 209 Euro zusätzlich zum Kindergeld. Checken Sie jetzt Ihren Anspruch mit dem Lotsen der Arbeitsagentur.

Keine Sorge, den Antrag für den Kinderzuschlag können Sie ruckzuck online ausfüllen und abschicken.

Die Familienkasse bekommt den Antrag und hilft bei Fragen. Über die Postleitzahlen-Suche finden Sie Ihre zuständige Familienkasse.

Aktuell

Von rechts nach links: Leonie Gebers, Werner Gatzer, Dr. Angelika Schlunck, Anne Spiegel, Cansel Kiziltepe und Kornelia Haugg
Familienleistungen

Interministerielle Arbeitsgruppe Kindergrundsicherung konstituiert sich

Die Kindergrundsicherung soll familienpolitische Leistungen bündeln, die Chancen für alle Kinder verbessern. Nun konstituiert sich eine Interministerielle Arbeitsgruppe und erarbeitet unter Federführung des Bundesfamilienministeriums ein Konzept.

2 Kinder mit Backmützen in einer Küche backen Waffeln und freuen sich
Überblick

Das ändert sich 2021

Mehr Kindergeld und Kinderzuschlag, Einführung der Grundrente und Abschaffung des Solidaritätszuschlags - im kommenden Jahr gibt es viele finanzielle Verbesserungen für Familien, Kinder und ältere Menschen. Auch das Engagement wird gestärkt.

Junge Familie in einer Wohnung am Tisch mit einem Laptop
Digitale Anträge

Bundestag beschließt das Digitale-Familienleistungen-Gesetz

Intelligente, digitale Anträge und deutlich weniger Papierkram bei der Beantragung von Familienleistungen - das sieht das Digitale-Familienleistungen-Gesetz vor. Der Bundestag hat es nun beschlossen.