Familie und Digitale Gesellschaft

Eine junge Frau macht ein Selfie von ihrem Kind und ihren Eltern

Gutes Leben in der Digitalen Gesellschaft

Die Digitalisierung birgt riesige Chancen für eine gerechtere und fortschrittliche Gesellschaft. Um diese zu nutzen, braucht es mehr als den Ausbau technischer Infrastruktur. Alle müssen aktiv teilhaben können – und dafür die richtigen Rahmenbedingungen und notwendigen digitalen Kompetenzen haben.

Laptop mit Anzeige der Seite Infotool Familienleistungen

Elterngeld, Kindergeld, Familienpflegezeit und mehr: Das Infotool für Familienleistungen ermittelt in wenigen Schritten die individuellen, voraussichtlichen Ansprüche.

Bunter, freier und gerechter kann die Gesellschaft durch die Digitalisierung werden. Aber nur, wenn alle mit anpacken und sich engagieren.

Digitale Kompetenzen sind der Schlüssel für den Zugang zur digitalisierten Gesellschaft. Ihre Bedeutung wird noch weiter zunehmen. Das Bundesfamilienministerium will sie stärken - für alle Generationen.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege und das Bundesfamilienministerium setzen ihre digitalpolitische Zusammenarbeit fort. Sie wollen die Chancen der Digitalisierung in der ...

Juliane Seifert und Dr. Ulrich Schneider bei der Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung der freien Wohlfahrtspflege