Blogfamilia

Digitale Familienangebote der Zukunft gestalten

Bundesfamilienministerin Giffey in Reihe aufgestellt mit den Bloggern Anne-Luise Kitzerow und Janni Orfanidis
Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey mit den Familienbloggern Anne-Luise Kitzerow und Janni Orfanidis© Tim Keweritsch

Bereits zum vierten Mal hat am 5. Mai die Blogfamilia stattgefunden. Die Konferenz bot rund 180 Familien-Bloggerinnen und -Bloggern die Gelegenheit, sich über digitale Trends auszutauschen und über familienpolitische Themen zu informieren. Mit einem Grußwort eröffnet wurde die Blogfamilia von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey: 

"Familienblogs bringen den Familienalltag in die digitale Welt. Da werden Erfahrungen geteilt, und man merkt: Ich bin nicht allein. Das ist wertvoll. Aber manchmal ist der schönste Blog doch die unmittelbare Begegnung zwischen Menschen. Deshalb gibt es die Blogfamilia, die das Bundesfamilienministerium in diesem Jahr sehr gern unterstützt."

Workshop des Bundesfamilienministeriums

Mehrere Personen sitzen an einem Tisch und arbeiten gemeinsam an einem Thema. Eine Person schreibt.
Um neue digitale Angebote für Familien ging es im Workshop des Bundesfamilienministeriums auf der Blogfamilia © Tim Keweritsch

In einem eigenen Workshop stellte das Bundesfamilienministerium seine digitalen Angebote für Familien vor. Zum Beispiel können Eltern sich im Infotool Familie mit nur wenigen Klicks darüber informieren, welche Leistungen ihnen möglicherweise zustehen. Mit dem Eltergeldrechner können Mütter und Väter ihre Elternzeit planen und ihren Elterngeldanspruch berechnen. Demnächst wird es mit dem ElterngeldDigital sogar möglich sein, den Elterngeldantrag online auszufüllen. Ein Überblick der digitalen Angebote des Bundesfamilienministeriums ist hier zu finden.

Im Workshop erhielt das Bundesfamilienministerium aber auch wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung seiner Angebote. Gemeinsam mit den Familien-Bloggerinnen und –Bloggern wurden zum Beispiel Ideen für einen Chat-Bot gesammelt, der über familienpolitische Leistungen informiert.