Demokratieförderung und Radikalisierungsprävention

Gestalterisches Bild: Gruppe von Menschen verschiedenster Herkunft

Demokratieförderung und Radikalisierungsprävention

Das Bundesfamilienministerium unterstützt ziviles Engagement von Initiativen und Vereinen, die sich für Demokratie und gegen Menschenfeindlichkeit einsetzen. Kern ist das Bundesprogramm "Demokratie leben!"

Pädagogische Fachkräfte unterstützen Schulen vor Ort dabei, religiösem Mobbing und Gewalt entgegenzuwirken. Im Jahr 2018 stellt die Bundesregierung dafür 20 Millionen Euro bereit. 

Eine Gruppe junger Menschen formiert sich gemeinschaftlich zu einem Kreis