Demokratie leben!

Das Bild zeigt ein Gruppenbild mit Menschen und dem Schriftzug "Demokratie leben"

Demokratie leben!

Das Bundesfamilienministerium fördert zivilgesellschaftliche Projekte, die sich für Demokratie und gegen jede Form von Extremismus einsetzen. Kern ist das Bundesprogramm "Demokratie leben!".

Im Oktober 2015 haben sich die Mitglieder des Forums gegen Rassismus in einer Grundsatzerklärung auf allgemeine Prinzipien der Rassismusbekämpfung verständigt.

Aktuell

Logo zum Ideenwettbewerb Misch-Mit für Elternbeteiligung und Demokratiestärkung
Elternbeteiligung und Demokratiebildung

Projektideen beim Wettbewerb "misch:mit" einreichen

Der Wettbewerb "misch:mit" sucht innovative Projektideen, die demokratische Werte und Kompetenzen in der Familie durch Angebote der Familienbildung und Familienberatung stärken. Einsendeschluss ist der 10. Oktober. Für die besten Ideen ist eine...

Bundesfamilienministerin Christine Lambrecht und Bundesfinanzminister Olaf Scholz präsentieren den Extremismusbericht
Extremismusprävention

Bericht bestätigt Wirksamkeit der Bundesprogramme zur Demokratieförderung

Das Bundeskabinett hat den Zweiten Bericht über Arbeit und Wirksamkeit der Bundesprogramme zur Extremismusprävention beschlossen. Der Bericht kommt zu dem Schluss, dass die Programme wichtige Beiträge zur Förderung der Demokratie leisten.

Eckpunkte beschlossen

Neues Gesetz soll Engagement für Demokratie dauerhaft stärken

Um die Demokratie zu schützen und demokratisches Engagement zu stärken, ist eine nachhaltige und verlässliche Förderung notwendig. Die Bundesregierung beschloss nun Eckpunkte für ein Gesetz zur Stärkung und Förderung der wehrhaften Demokratie.