Corona-Auszeit für Familien

Aktuelle Informationen Kurzfristig verfügbar Diese Unterkünfte haben kurzfristig Plätze frei.
Das Bild zeigt eine Familie im Urlaub im Paddelboot auf einem See
© Stocksy/Jennifer Bogle

Rauskommen. Durchatmen. Auftanken. Eure Auszeit - staatlich gefördert.

Die Corona-Pandemie hat viele Familien stark belastet. Damit sie sich erholen können, ermöglicht das Bundesfamilienministerium Familien mit kleineren oder mittleren Einkommen oder mit Angehörigen mit einer Behinderung einen kostengünstigen Familienurlaub.

Die Corona-Auszeit bietet Familien mit kleinen und mittleren Einkommen und Familien mit einem Elternteil oder einem Kind mit Behinderung noch bis Ende 2022 die Möglichkeit, kostengünstig Urlaub zu machen und wieder Kraft zu tanken. Plätze gibt es nur noch vereinzelt. Am 31. Dezember 2022 läuft die Maßnahme aus, eine Buchung ist danach nicht mehr möglich. Urlaub zu erschwinglichen Preisen können Familien dann unter anderem in gemeinnützigen Familienferienstätten machen.