Lehre und Forschung

Altenpflegeausbildung

Informationen für Lehre und Forschung zum Thema Altenpflege

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend setzt sich dafür ein, die zukünftigen Anforderungen an das Berufsfeld "Pflege" und damit an die Pflegeausbildung gezielt aus dem Blickwinkel der Altenpflege zu betrachten. Angesichts der demografischen Entwicklung wird die Betreuung älterer Menschen zu den Schwerpunktaufgaben aller Pflegekräfte gehören, ob im ambulanten Dienst, in stationären Pflegeeinrichtungen, in neuen Wohngruppen oder im Krankenhaus.

Erfolgreiche Forschungsvorhaben zur Pflegeausbildung

Das vom Bundesfamilienministerium finanzierte Modellvorhaben "Pflegeausbildung in Bewegung" hat in den Jahren zwischen 2004 und 2010 untersucht, wie die Ausbildungen in der Altenpflege, in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zusammengeführt werden können.

In den Jahren 2011 bis 2013 wurde der von der Fachhochschule Bielefeld und dem Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung in Köln entwickelte "Entwurf eines Qualifikationsrahmens für den Beschäftigungsbereich der Pflege, Unterstützung und Betreuung älterer Menschen" einer empirischen Überprüfung unterzogen. Als ein Ergebnis des vom Bundesfamilienministerium geförderten Projekts wurde der "Anforderungs- und Qualifikationsrahmen für den Beschäftigungsbereich der Pflege und persönlichen Assistenz älterer Menschen" zur Verfügung gestellt.

Im Oktober 2013 wurde außerdem ein Forschungsgutachten zur Finanzierung eines neuen Pflegeberufegesetzes veröffentlicht, welches vom Bundesministerium für Gesundheit und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Auftrag gegeben wurde. Dem Gutachten liegt das Eckpunktepapier der Bund-Länder-Arbeitsgruppe "Weiterentwicklung der Pflegeberufe" vom März 2012 zugrunde. Ausgehend von den derzeitigen Kosten in der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflegeausbildung und Altenpflegeausbildung werden die Mehrkosten einer künftigen Pflegeausbildung unter generalistischen Bedingungen berechnet und mögliche Kostenverteilungen anhand von vier Finanzierungsvarianten simuliert. Auswirkungen einer ergänzenden Akademisierung der Pflegeausbildung werden ebenfalls diskutiert.

Weitere Forschungsvorhaben und -projekte geben Aufschluss über wichtige Einzelaspekte der Altenpflege.

Hilfsmaterialien für den Unterricht

Publikationen des Bundesfamilienministeriums bieten Hilfestellungen für Lehrkräfte, über das Berufsfeld im Unterricht angemessen zu informieren und es den Schülerinnen und Schülern als mögliches Ausbildungsfeld näher zu bringen.