Starkmachen für Kinderrechte

Kampagnen-Motiv Karoline Herfurth

Cover des Plakats "Starkmachen für Kinderrechte mit Karoline Herfurth"

Am 18. November 2015 hat Bundeskinderministerin Manuela Schwesig die Kampagne „Starkmachen für Kinderrechte“ gestartet. Manuela Schwesig, Collien Ulmen-Fernandes, Karoline Herfurth, Hans-Werner Meyer, Dirk Nowitzki und Matthias Schweighöfer machen sich gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stark für Kinderrechte und schaffen ein Bewusstsein für die Rechte der Kinder und Jugendlichen in unserem Alltag. Das Plakat mit der prominenten Botschafterin Karoline Herfurth für zentrale Kinderrechte können Sie sich hier herunterladen und bestellen.