Sexismus im Alltag

Wahrnehmungen und Haltungen der deutschen Bevölkerung - Pilotstudie

Titelseite der Broschüre "Sexismus im Alltag"
Herunterladen (PDF: 3,9 MB) Vorlesen

Die Pilotstudie „Sexismus im Alltag“ von Prof. Dr. Wippermann stellt erstmals bevölkerungsrepräsentativ dar, dass Sexismus als ein relevantes Phänomen in der Bevölkerung wahrgenommen wird. Die Studie enthält vielfältige Ergebnisse, z.B. in welcher Form und an welchen Orten Sexismus erlebt wird. Auch zeigt sie, wie unterschiedlich das Thema Sexismus in den verschiedenen gesellschaftlichen Milieus erlebt und wie ihm begegnet wird.