Mit RECHT zur Gleichstellung!

Handbuch zur Frauenrechtskonvention der Vereinten Nationen - Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW) vom 18. Dezember 1979

Titelseite der Broschüre "Mit RECHT zur Gleichstellung"
Herunterladen (PDF: 3,7 MB) Vorlesen

Das Handbuch ist eine fachbezogene Arbeitshilfe für gleichstellungspolitisch Interessierte und Verantwortliche in Politik und Justiz. Es stellt eine Erweiterung und Aktualisierung der bisherigen Broschüre "Übereinkommen der Vereinten Nationen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW)" des Bundesfrauenministeriums dar.
Erstmals liegen Arbeitsübersetzungen auch aller neueren Allgemeinen Empfehlungen des Frauenrechtsausschusses der Vereinten Nationen in deutscher Sprache vor. Die thematischen Empfehlungen werden als konkretisierende Auslegung der Artikel des Übereinkommens verstanden und bieten den Vertragsstaaten wichtige Orientierungshilfe zur Umsetzung der Frauenrechtskonvention.
Darüber hinaus erläutert die Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte, Frau Prof. Dr. Beate Rudolf, in einem Gastbeitrag die Bedeutung des Übereinkommens als Bestandteil des deutschen Rechts.
Die Publikation enthält zusätzlich die amtlichen Übersetzungstexte sowohl der Frauenrechtskonvention von 1979 als auch des Fakultativprotokolls von 1999 sowie eine Reihe von kurzgefassten Informationen und Übersichten über das wichtigste internationale Menschenrechtsinstrument für Frauen, über die politische Umsetzung in Deutschland und die Abläufe des periodischen Staatenberichts- und Überprüfungsprozesses.