Generationenbeziehungen - Herausforderungen und Potenziale - Kurzfassung

Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats für Familienfragen beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Titelseite: Generationenbeziehungen - Herausforderungen und Potenziale
Herunterladen (PDF: 1,4 MB) Vorlesen

Im vorliegenden Gutachten betrachtet  der Wissenschaftliche Beirat für Familienfragen das gelebte Großeltern-Enkel-Verhältnis, aber auch außerfamiliale Beziehungen von Jung und Alt. Der demografische Wandel öffnet den Blick für eine Generationenpolitik, die das Miteinander der Generationen in der Familie fördert und Generationenbeziehungen außerhalb der eigenen Familie stärkt. Die Langfassung des Gutachtens ist im VS-Verlag erschienen.