EXIF - Exzessive Internetnutzung in Familien

Titelseite: EXIF - Exzesive Internetnutzung in Familien

Exzessive Computer- und Internetnutzung Jugendlicher im Kontext der Medienerziehung in Familien bedeutet für alle Familien eine Herausforderung, die medienerzieherische Fragen aufwirft und Risiken bei der Entwicklung Heranwachsender offenbart.

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass sich die Einschätzung, ab welchem Punkt Mediennutzung als "exzessiv" gilt, zwischen Jugendlichen und Erwachsenen sehr unterscheidet.

In der Studie wurden neben Experteninterviews und Gruppendiskussionen bundesweit 1.744 Jugendliche und ihre Eltern befragt. Eine Zusammenfassung der Studie, Workshop-Ergebnisse sowie Informationen zur Präventionskampagne finden Sie unter www.dialog-internet.de.