Entgeltungleichheit zwischen Frauen und Männern in Deutschland

Dossier

Cover des Dossiers "Entgeltungleichheit zwischen Frauen und Männern in Deutschland"
Herunterladen (PDF: 2,5 MB) Vorlesen

In Deutschland beträgt die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen 23 Prozent. Damit liegt die Bundesrepublik im europäischen Vergleich auf dem siebtletzten Platz. Die Bundesregierung hat sich verstärkt mit dem Thema Beseitigung der Lohnunterschiede beschäftigt und ist bestrebt, die Lohnlücke deutlich zu reduzieren.  In dem vorliegenden Dossier werden Ursachen der Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern beschrieben und Handlungswege aufgezeigt, wie diese Lohnlücke wirkungsvoll reduziert werden kann.