25 Jahre Deutsche Einheit

Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit in Ostdeutschland und Westdeutschland

Cover der Broschüre "25 Jahre Deutsche Einheit"
Herunterladen (PDF: 13,4 MB) Vorlesen

Zum Jubiläum “25 Jahre Deutsche Einheit“ beantwortet die Untersuchung  die Frage der Gleichstellung von Frauen und Männern in beiden Teilen Deutschlands: Wie waren Geschlechterverhältnisse von Frauen und Männer in Ost und West vor der Wiedervereinigung und wie haben sie sich bis heute entwickelt, etwa im Bereich der Erwerbstätigkeit, dem Zugang zu Führungspositionen, den Aufgaben im Haushalt, der Kinderbetreuung und anderem? Mit einer aktuellen bevölkerungsrepräsentativen Befragung vermittelt die Untersuchung ein differenziertes Bild der Gleichstellungsentwicklung und entlarvt zum Teil noch bestehende Vorurteile und Verklärungen. Die deutsche Einheit ist nach 25 Jahren auch hinsichtlich der Gleichstellung vorangekommen, doch zeigt sich in einigen Bereichen eine „Verspätung“ Westdeutschlands im Vergleich zu Ostdeutschland.