Internationale Jugendarbeit: Hinweise zu Fördermöglichkeiten

Der Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) fördert den internationalen Austausch von Jugendlichen. Einzelheiten sind den Informationen zur Förderung und den Richtlinien des KJP zu entnehmen. Die Obersten Landesjugendbehörden sind die ersten Ansprechpartner für regional und lokal arbeitende Jugendorganisationen.