EU-Ratspräsidentschaft Videokonferenz zur gleichberechtigten Verteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit

"Eine Union der Gleichheit" - unter diesem Titel steht die Gleichstellungsstrategie der EU-Kommission. Um die europäische Gleichstellungspolitik weiter zu stärken, hat sich Bundesfamilienministerin Franziska Giffey mit ihren EU-Kolleginnen und -kollegen am 3. Dezember ausgetauscht. In einer Videokonferenz ging es darum, wie eine gleichberechtige Verteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit von Frauen und Männern gelingen kann. Dabei betonte Franziska Giffey: "Gleichstellung erreichen wir nur, wenn alle mitmachen."